Konjunkturausblick bleibt düster - ZEW-Indes bricht massiv ein

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 21.09.2011.

  1. #1 Newsmaster, 21.09.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Zuversicht deutscher Finanzexperten hat sich im September weiter verschlechtert. Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft sind nach Schätzungen von Anlegern und Analysten so schlecht wie seit fast drei Jahren nicht mehr. Die Konjunkturerwartungen der Finanzfachleute sind im September um 5,7 Punkte auf minus 43,3 Zähler gefallen, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mitteilte.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Konjunkturausblick bleibt düster - ZEW-Indes bricht massiv ein

Die Seite wird geladen...

Konjunkturausblick bleibt düster - ZEW-Indes bricht massiv ein - Ähnliche Themen

  1. Dax sinkt erneut und bleibt vorerst noch über der Marke von 7800 Punkten

    Dax sinkt erneut und bleibt vorerst noch über der Marke von 7800 Punkten: Auch am gestrigen Mittwoch gab es für den deutschen Leitindex Dax nichts zu holen. Am Ende lag der Dax bei einem Minus von 1,03 Prozent auf...
  2. Dax fällt zum Wochenschluss wieder ins Minus und bleibt unter 8000 Punkten

    Dax fällt zum Wochenschluss wieder ins Minus und bleibt unter 8000 Punkten: Der Start in den Freitag war für den Dax ganz annehmbar. Letztlich gab es aber für den Dax am Ende ein Minus. Letztlich schloss der Dax mit einem...
  3. Dax bleibt auch am Dienstag uninspiriert und verliert leicht an Wert

    Dax bleibt auch am Dienstag uninspiriert und verliert leicht an Wert: Erneut konnte der Dax kein klares Zeichen setzen. Auch die erhofften guten Daten aus den USA blieben aus. Letztlich verlor der deutsche Leitindex...
  4. Trotz minimalem Gewinn bleibt der Dax unter 7800 Punkten

    Trotz minimalem Gewinn bleibt der Dax unter 7800 Punkten: Am vergangenen Donnerstag konnte der deutsche Leitindex Dax die Handelswoche erneut nicht über 7800 Punkten beenden. Am Ende stand, trotz...
  5. Trotz schwächelnder Konjunktur bleibt Arbeitsmarkt stabil

    Trotz schwächelnder Konjunktur bleibt Arbeitsmarkt stabil: Recht unbeeindruckt ist der deutsche Arbeitsmarkt von der momentanen Schwäche der Konjunktur im eigenen Land. Zwar stieg die Zahl der...