Kontoführung für Wohnungsverwalter

Dieses Thema im Forum "Die Kontoführung & Der Zahlungsverkehr" wurde erstellt von Zinser, 22.12.2011.

  1. Zinser

    Zinser Gast

    Hallo Leute,

    mein Vater hat mich als Verwalter für unsern Haus angemeldet.

    Ich habe also die ganze BErechnung der Heizkosten, Nebenkosten usw. im Überblick.

    Das Geld für die Nebenkosten wie Gas, Wasser, Strom usw. soll nun von meinem Konto aus laufen.
    Mein Vater möchte dann einen Dauerauftrag auf mein Konto buchen und jeden Monat 700 Euro hier überweisen.

    Nun wollte ich mal fragen ob das überhaupt vom Gesetz her richtig ist.

    Weil die Verwaltung sollte doch normnalerweise getrennt sein oder nicht ?

    Mit welchen Folgen sollten wir rechnen, wenn das Finanzamt davon erfährt das die Nebenkosten über dem privat Konto des Verwalters geregelt wird?

    Ich habe derzeit ja sonst keine andere Einnahmen.

    Wird das uns Probleme machen ?

    Mit der Bitte um Antwort!
    Gruß

    Zinser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ZINSER

    wenn du einen Verwaltervertag hast, dann ist es auch aus der Sicht des Finanzamtes kein Problem.

    Du musst allerdings alle Belege für eventuelle Prüfungen 10 Jahre lang aufbewahren.

    Aber dein Vater hätte dir genauso eine Einsichtnahme auf sein Objektkonto gewähren können.

    Du hättest dann überprüfen können, welche Einnahmen und Ausgaben vom Objektkonto ausgehen und dann hättest du deine Abrechnungen erstellen können.

    Allerdings die Überweisungen hätte dein Vater direkt von seinem Objektkonto vornehmen können.

    So wäre es nicht zu der von dir genannten Befürchtung nicht gekommen.

    Er kann es aber noch immer machen.

    Dadurch hat er auch sich die Arbeit gespart, alle Mieter anzuschreiben und eine Kontoänderung mitteilen müssen.

    Ein Wenig Vertrauen muss zwischen dem Eigentümer und Verwalter schon herrschen.

    Gruß
     
Thema: Kontoführung für Wohnungsverwalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist ein objektkonto

    ,
  2. was ist ein objektkonto des verwalters

    ,
  3. kontoführung heizkosten

    ,
  4. wohnungsverwalter bankkonto
Die Seite wird geladen...

Kontoführung für Wohnungsverwalter - Ähnliche Themen

  1. Kontoführungsgebühren Sparkasse extrem hoch

    Kontoführungsgebühren Sparkasse extrem hoch: Hallo, ich habe neuerdings kontoführungsgebühren monatlich von 20 - 26 €. Wie kann das sein? ich bin alg " empfänger und habe über ebay einiges...
  2. Für die Frau ein Geschenk

    Für die Frau ein Geschenk: Schönen Morgen Leute :) Bin gerade aufgewacht und meine Frau überrennt mich damit, dass wir doch in 2 Wochen schon 10. Jahre verheiratet sind....
  3. Milchaufschäumer für leckeren Cappuccino

    Milchaufschäumer für leckeren Cappuccino: Hi, ich habe zu Hause leider keinen Vollautomaten, sondern nur eine Padmaschine. Ich trinke aber dennoch immer wieder gerne einen Cappuccino. Gibt...
  4. Firma für CNC-Lösungen

    Firma für CNC-Lösungen: Hallo, ich suche gerade eine Firma, die CNC-Lösungen anbietet, da ich für ein spezielles Bauteil eine Sonderanfertigung, bzw. ein Prototyp...
  5. Tipps für Jobsuche bei Erwerbsunfähigkeit?

    Tipps für Jobsuche bei Erwerbsunfähigkeit?: Hallo! Ich bin nun schon längere „erwerbsunfähig“ und merke selbst, wie sehr mich das belastet. Dabei würde ich vor allem meine Familie gerne,...