Krankenzusatzversicherung Zähne

Dieses Thema im Forum "Krankenversicherung" wurde erstellt von Gast, 18.12.2013.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo zusammen,

    ich schaue mich im Moment im Bereich Krankenzusatzversicherung um und will eine solche Versicherung abschließen. Jetzt bin ich allerdings unschlüssig, welcher Anbieter im Bereich Zahnzusatzversicherung gut ist und sehr günstige Prämien hat. Meine Hausbank hat mir schon ein Angebot gemacht, aber wie finde ich jetzt raus, ob das wirklich taugt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Entscheiden ist, was die KV alles übernimmt. Ein günstiger Preis bringt dir nur was, wenn die Leistungen auch gut sind!
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Hast du mal die Daten von dem Angebot deiner Hausbank da?
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Mein Zahnarzt sagte mir mal, dass die Zusatzversicherungen eh nichts übernehmen, wenn es drauf ankommt!
    Von daher spar dir das Geld lieber!
     
  6. Jondon

    Jondon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab den Beitrag zur Krankenzusatzversicherung im Bereich Zähne gelesen und möchte gern aus eigener Erfahrung berichten. Ich hatte auch eine ganze Weile keine Zahnzusatzversicherung, hab mich dann aber dazu entschlossen, eine abzuschließen. Die Angebote unterscheiden sich teilweise sehr deutlich voneinander. Die Leistungen der einzelnen Anbieter sind extrem unterschiedlich. Genauso die Preise und die Tarife sind häufig undurchschaubar. Ich habe damals auch etliche Angebote eingeholt und hab dann letzlich einen Vergleich gemacht Ich weiß nicht, ob ich jetzt das günstigste und beste Angebot hab, aber ich denke ich bin jetzt gut. günstig. versichert.
     
  7. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    wichtig ist das du nicht nur auf den Beitrag am Anfang guckst sondern dir möglichst auch einen Beitragsstabilen Vertragspartner zulegst.

    Ich orientiere mich meist an den großen Unternehmen - da kann man erfahrungsgemäß diesbezüglich weniger Fehler machen.

    Beste Grüße

    hans08
     
  8. #7 Olorenia, 29.12.2013
    Olorenia

    Olorenia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell ist eine Zusatzversicherung eine gute Idee, aber du musst dir viel Zeit für die Entscheidung nehmen und auch bei allen Angeboten das Kleingedruckte lesen. Aber ich stimme hans08 zu. Ich würde mich auch eher an die größeren Unternehmen halten.
     
  9. #8 Agravia, 31.12.2013
    Agravia

    Agravia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir die gleichen Gedanken gemacht und bin auch weiterhin unschlüssig. Guck vielleicht mal hier: Ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll oder nicht? Den Vergleich hab ich nicht angefordert, aber is ganz interessant. Man bekommt zB. nie alle kosten erstattet - wusste ich nicht.

    Man muss sich überlegen ob sichs wirklich lohnt... wenn man natürlich so nen üble Wurzelbehandlung bekommt, die kann richtig ins Geld gehen, aber für so nen bisschen Karies wegmachen lohnt sich vielleicht nich unbedingt.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kerstinmeg, 04.11.2014
    kerstinmeg

    kerstinmeg Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also grundsätzlich habe ich folgenden Meinung dazu: Sinnvoll ist die Zahnzusatzversicherung fast immer, aber vor allem gilt: Je früher, desto besser!! Warum? Zum einen sind die monatlichen Beiträge geringer, zum anderen sind noch keine Vorerkrankungen, Schäden oder Diagnosen bekannt, zumindest tendenziell. Das drückt den Preis.

    Wenn man sich umhört, umsieht, es reicht der Bekanntenkreis, wird wohl klar, dass ein Großteil früher oder später von einer kostspieligen Behandlung betroffen ist, meist bleibt es nicht bei einer. Die GKV beispielsweise übernimmt dann nur einen Teil, es bleibt ein hoher Selbstbehalt. Sichert man sich zusätzlich ab, dann werden in vielen Fällen nahezu 100 Prozent der Kosten gedeckt sein, ein geringer Selbstbehalt ist immer möglich, aber der kann leichter gestemmt werden.

    Mir war bisher auch nicht bekannt, dass eine Bank eine entsprechende Zahnzusatzversicherung anbietet, normalerweise würde ich auch meinen, dass diese nie ein vergleichbares Angebot zu den bekannten Versicherungsunternehmen machen kann. Da hilft aber ein Vergleich wie hier recht schnell weiter, auch wenn er nur Überblickskosten liefern kann.

    Die Zahnzusatzversicherung ist sinnvoll, die Frage stellt sich bei mir gar nicht, je früher, desto besser, wenn man sie sich problemlos leisten kann.

    cy
     
  12. Uta

    Uta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Zusatzversicherungen sind top!

    Also meine Zusatzversicherung ist super. Ich muss immer einen Kostenvoranschlag von der KK machen lassen (ich bin AOK) und den schicke ich an die Zusatzversicherung. Den Teil, den die KK nicht zahlt, übernimmt die Zusatzversicherung für mich. In der Zusatzversicherung ist auch ein Passus für Einzelzimmer im Krankenhaus enthalten. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden.
     
Thema:

Krankenzusatzversicherung Zähne

Die Seite wird geladen...

Krankenzusatzversicherung Zähne - Ähnliche Themen

  1. Zahnersatz: Rund 60 Prozent der Deutschen verschenken Zuschüsse

    Zahnersatz: Rund 60 Prozent der Deutschen verschenken Zuschüsse: 60 Prozent der GKV Versicherten verschenken Zuschüsse beim Zahnersatz Laut einer von der DEVK beauftragten repräsentativen Befragung verschenkt...
  2. Zähne im Ausland machen lassen

    Zähne im Ausland machen lassen: Zähne im Ausland machen lassen Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Zahnbehandlungen im Ausland gemacht? Ich war in Italien im Urlaub und hatte...