Kritik an Ölkonzernen - Kartellamt machtlos gegen rekordhohe Spritpreise

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 27.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 27.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Rekord-Benzinpreise lassen deutsche Autofahrer aufstöhnen. Doch das Bundeskartellamt ist machtlos. Nach Ansicht des Kartellamts seien die hohen Preise für Diesel und Benzin aber auch in der Marktmacht der Konzerne begründet. Preisabsprachen zwischen den Mineralölkonzernen sei nicht nachzuweisen, so Mundt, Chef des Bundeskartellamts.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scrabble, 27.02.2012
    Scrabble

    Scrabble Gast

    Ich finde die Preise echt total mies. Ich muss jetzt jeden Monat fast 20 Euro mehr ausgeben um zur Arbeit zu kommen. Aber die Pendlerpauschale steigt nicht. Ganz toll.
     
  4. #3 Pop Rocks, 27.02.2012
    Pop Rocks

    Pop Rocks Gast

    Kommt aber auch teilweise durch das kommende Ölembargo gegen den Iran. Im Sommer werden wir sicherlich noch Spaß bekommen was die Benzinpreise anbelangt.
     
  5. #4 Unregistriert, 27.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    Ihr könnt euch alle an die eigene Nas fassen!
    Wie wäre es momentan zum Frühlingsanfang denn, wenn Sie nun mal Ihr altes Fahrrad raushölten?
    Das Häuschen im Grünen, 100km vom Job weg hat ja auch sein müssen, wa?!
    In so far: Jede(r) hat auch ein Eigensteuerungsvermögen und wer zwanghaft nicht weg kommt von seiner Stinkekiste - nun, Der zahlt wohl, was das Oligopol der Ölkonzerne einfordert...
    Also jammert hier nicht rumm, Männekens!
     
  6. #5 Pop Rocks, 27.02.2012
    Pop Rocks

    Pop Rocks Gast

    Es gibt ettliche Arbeitnehmer, die auf das Auto angewiesen sind und nicht sinnlos in der Gegend rumkurven, allein schon weil die Zeit fehlt. Es gibt sicher ein paar Ausnahmen, der Großteil ist aber nunmal aufs Auto angewiesen.

    Also schwing hier nicht allzu große Reden, nur weil du kein Auto hast und auch keins brauchst. Solche Schwätzer hab ich ja gern...
     
Thema: Kritik an Ölkonzernen - Kartellamt machtlos gegen rekordhohe Spritpreise
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum ist das kartellamt bei benzin machtlos

    ,
  2. spritpreis absprachen begriffe

    ,
  3. machtlosigkeit des kartellamts

Die Seite wird geladen...

Kritik an Ölkonzernen - Kartellamt machtlos gegen rekordhohe Spritpreise - Ähnliche Themen

  1. Kritik - Kundenbetreuung Sparkasse Hannover Herrenhausen

    Kritik - Kundenbetreuung Sparkasse Hannover Herrenhausen: ............................................ .......................................................
  2. Riester Rente Kritik - Gibt es überhaupt Vorteile?

    Riester Rente Kritik - Gibt es überhaupt Vorteile?: Hallo Leute, dass die Riester Rente häufig in der Kritik steht, ist ja weiter nichts Neues. Aber was haltet Ihr von der Riester Rente? Sind die...
  3. Foxconn reagiert auf Kritik - Mitarbeiter dürfen Betriebsrat wählen

    Foxconn reagiert auf Kritik - Mitarbeiter dürfen Betriebsrat wählen: Beim Elektronik-Zulieferer Foxconn, der unter anderem auch Apple beliefert, stehen Änderungen bevor. Den über eine Million Mitarbeitern werden...
  4. 400 Euro-Job in der Kritik: Verdrängen Minijobber die regulären Arbeitsplätze?

    400 Euro-Job in der Kritik: Verdrängen Minijobber die regulären Arbeitsplätze?: Deutschlandweit arbeiten rund 7,4 Millionen Menschen in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis, in einem sogenannten 400-Euro-Job. Und die...
  5. Berlusconi verbittet sich Kritik aus Berlin und Paris

    Berlusconi verbittet sich Kritik aus Berlin und Paris: Momentan kämpft Italien gegen die enorme Staatsverschuldung an. Dazu rief nun Regierungschef Berlusconi eine Sondersitzung ein. Ratschläge die...