Kündigungsfrist bei Stromanbieter?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nickda, 28.11.2011.

  1. Nickda

    Nickda Gast

    Hallo,

    mein Stromanbieter hat eine relativ lange Kündigungsfrist. Nun wollen wir aber nächstes Jahr umziehen, sind uns aber nicht sicher. Gibt es denn da irgendeine gesetzliche Regelung wie kurzfristig man den Stromanbieter kündigen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grawitzke, 29.11.2011
    Grawitzke

    Grawitzke Gast

    Bei Umzug hat man soweit ich weiss ein gesetzliches Kündigungsrecht von 2 Wochen.
     
  4. Nickda

    Nickda Gast

    Das ist gesetzlich geregelt? Das wäre ja toll, dann müssen wir uns wenigstens nicht mit dem Anbieter rumärgern.
     
  5. #4 123energie, 19.03.2012
    123energie

    123energie Gast

    Ja, jeder Strom- oder Gaskunde kann im Falle eines Umzugs von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Das bedeutet, dass man auf jeden Fall vor Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigen kann. Auch wer bei seinem Stromanbieter bleiben möchte, muss zunächst den Vertrag in der alten Wohnung kündigen und anschließend einen Neuantrag stellen. Am besten kümmert man sich recht früh um diese Formalitäten, damit pünktlich zum Einzug die Stromlieferung durch den Anbieter der Wahl erfolgen kann. Dabei gibt es insgesamt drei Schritte zu beachten: Bei Umzug Stromanbieter behalten
     
  6. #5 Unregistriert, 19.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Pah,

    der Service ist mittlerweile doch besser geworden - einige Versorger bieten es mittlerweile nämlich an, den Vertrag in die neue Wohnung mitzunehmen! Einfach mal auf die home gehen und schauen, wie weit Ihrer da ist...
    Das ist ziemlich praktisch, da vor allem bei den bieliebten Neukundentarifen die Bonuszahlung es meistens pflegt, vom Einhalt der Mindestlaufzeit(...) abhängig zu sein.
     
  7. #6 Finance_2ME, 28.06.2012
    Finance_2ME

    Finance_2ME Gesperrt

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,
    hat dein Sromanbieter vielleicht eine Preiserhöhung angekündigt? Soweit ich weiß, haben Kunden dann ein Sonderkündigungsrecht. Oft ist die Kündigungsfrist auch nur sehr kurz... Daher würde ich den Vertrag selbst kündigen und dies nicht unbedingt dem neuen Stromanbieter überlassen, da oft bis zur Einreichung einige Tage vergehen können. Geh mal auf Stromanbieter wechseln - Strom anmelden | Stromanbieter 1a Energie ... hier findest du weitere Informationen zu dem Thema und es gibt sogar einen Stromvergleichsrechner.
    Lg :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kündigungsfrist bei Stromanbieter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gesetzliches sonderkündigungsrecht strom

    ,
  2. gesetzliche regelung strom kündigung

    ,
  3. stromanbieter kündigung umzug

    ,
  4. Stromvertragskündigung bei Bonuszahlung Forum,
  5. stromanbieter kündigen vermietung,
  6. gesetzliches sonderkündigungsrecht bei strom,
  7. kündigungsfrist bei stromanbieter,
  8. gesetzliche regelung stromvertrag umzug,
  9. gesetzliche regelung kündigungsfrist stromanbieter,
  10. gesetzliches sonderkündigungsrecht stromanbieter umzug,
  11. kündigung stromanbieter gesetzliche regelung,
  12. gesetzliches kündigungsrecht strom vermietung,
  13. gesetzliches sonderkündigungsrecht umzug,
  14. gesetzliche regelungen bei kündigung des stromanbieters,
  15. stromanbieter kündigen kurzfristig,
  16. kündigungsfrist gesetzliche regelung stromvertrag,
  17. stromanbieter umzug,
  18. umzug stromanbieter kündigen
Die Seite wird geladen...

Kündigungsfrist bei Stromanbieter? - Ähnliche Themen

  1. Stromanbieter wechseln - Niedrigere Strompreise sichern

    Stromanbieter wechseln - Niedrigere Strompreise sichern: Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) rät zu einem Stromanbieter-Wechsel, wenn dieser die Preise erhöht. Dies gab die vzbv gestern bekannt,...
  2. Bürgerrechte: Stromanbieter ohne Schufa?

    Bürgerrechte: Stromanbieter ohne Schufa?: Gibt es spezielle Stromanbieter ohne Schufa oder haben zahlungsunfähige Menschen kein Recht mehr auf den untersten Lebensstandart in diesem Land...
  3. Bester Stromanbieter für Nachtstrom?

    Bester Stromanbieter für Nachtstrom?: Da ich viele Verbraucher sehr gut in der Nacht nutzen kann würde ich gerne mit Nachtstrom sparen. Gibt es Versorger, die mir einen entsprechenden...
  4. Brauche neuen Stromanbieter!

    Brauche neuen Stromanbieter!: Ich möchte nach all den Preiserhöhungen den Stromanbieter wechseln. Welche der Anbieter sind denn gut, günstig und gehen nicht gleich nach...
  5. Stromanbieterwechsel

    Stromanbieterwechsel: Hallo zusammen, das Thema Strom bzw. das Thema steigender Strompreise ist dem Finanzbereich ja nicht ganz fern. Setze mich schon länger mit...