Kurzfristige Anlagestrategie

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Unregistriert, 16.11.2010.

  1. #1 Unregistriert, 16.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Welche Anlagestrategie ist sinnvoll, wenn man nur kurzfristig sein Geld anlegen möchte? Habt ihr Tips?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Die Anlage muss kostenfrei und täglich verfügbar sein. Also bleiben nur Tages- oder Festgelder.
     
  4. Rowdy

    Rowdy Gast

    Kurze Zwischenfrage von mir. Festgelder sind doch eher nichts wenn täglich verfügbar gewollt ist.

    Soweit ich weiß haben Festgelder doch mindestens eine Laufzeit von 12 Monaten.


    lg
    Rowdy
     
  5. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Gibts auch unterjährig. Wobei deine Def. von "kurzfristig" unklar ist.
     
  6. Rowdy

    Rowdy Gast

    War nicht meine Frage, hab nur geantwortet. Man müsste da auf den Fragesteller warten und schauen was er dazu meint.

    Wobei du ja geschrieben hast daß die Anlage täglich verfügbar sein soll ;-)

    Ansonsten dürften aber Tagesgelder wohl die sinnvollste Anlagestrategie sein wenn es um "kurzfristig" geht. Du hast aber Recht, kurzfristig ist so eine schwammige Definition.
     
  7. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Hatte ich so vermutet!? , das mit tgl verfügbar. Kurzfristig geht bis 3-4 Jahre, dann gibts aber evt andere Alternativen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Unregistriert, 18.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich meinte mit kurzfristig so 3-4 Monate.

    Festgeldkonten mit unter 12 Monaten Laufzeit hab ich ehrlich gesagt noch nicht gefunden hab aber auch nicht wirklich danach gesucht.

    Wenn man das Anlagerisiko etwas steigern würde, was wären dann für Strategien denkbar?
     
  10. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    gar keine!
    Alle Risikoanlagen sind grundsätzlich mit einem Ausgabeaufschlag belegt. (lasse mich aber eines besseren belehren) und damit musst du zuerst die Kosten auffangen und dann noch einen Gewinn machen. Geht also nicht in 3-4 Monaten, also: Tagesgeld!
     
Thema: Kurzfristige Anlagestrategie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kurzfristige anlagestrategien

    ,
  2. kurzfristige anlagestrategie

    ,
  3. anlagestrategie kurzfristig

    ,
  4. anlagenstrategie kurzfrisitg,
  5. kurzfrsitieg anlagestrategoie,
  6. geldanlage forum kurzfristig,
  7. •kurzfristige anlagestrategien,
  8. kurzfriste anlagestrategie,
  9. ANlagestrategien kurzfristig,
  10. geldanlage kurzfristig,
  11. begriff kurzfristige anlage,
  12. anlage täglich verfügbar