Lebensmittelprodukte dürfe keine Angaben zur Gesundheit erhalten

Dieses Thema im Forum "News und Gerüchte aus der Finanzwelt" wurde erstellt von Keller, 03.01.2013.

  1. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in Europa wird alles harmonsiert. Vorgaben aber kommen aus der USA Lebensmittelhersteller dürfen auf Verpackungen keine gesundheitsbezogenen Angaben über ihre Produkte mehr machen.

    Es sei denn, sie können die beworbene Wirkung wissenschaftlich belegen. Die Regelung, die bereits Mitte Dezember in Kraft getreten ist, soll helfen, Verbraucher besser aufzuklären.

    Mit welchen Angaben Lebensmittelhersteller auf Verpackungen werben dürfen, entscheidet die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA).

    Ist das nun gut oder schlecht? Müssen wir jetzt nur noch konsumieren und können uns auf die Inhalte der Lebensmittel schonungslos verlassen? Werden wir besser geschützt?

    Gruß
    Keller
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lebensmittelprodukte dürfe keine Angaben zur Gesundheit erhalten

Die Seite wird geladen...

Lebensmittelprodukte dürfe keine Angaben zur Gesundheit erhalten - Ähnliche Themen

  1. Foxconn reagiert auf Kritik - Mitarbeiter dürfen Betriebsrat wählen

    Foxconn reagiert auf Kritik - Mitarbeiter dürfen Betriebsrat wählen: Beim Elektronik-Zulieferer Foxconn, der unter anderem auch Apple beliefert, stehen Änderungen bevor. Den über eine Million Mitarbeitern werden...
  2. Mini-Jobber dürfen ab 2013 450 Euro pro Monat verdienen

    Mini-Jobber dürfen ab 2013 450 Euro pro Monat verdienen: Trotz ständig steigender Inflation hat sich die Einkommensgrenzen bei Minijobs seit 2003 nicht geändert. Entsprechend wird nun gehandelt. Ab dem...
  3. Durch kalten Sommer: Kunden dürfen sich auf satte Rabatte im Modehandel freuen

    Durch kalten Sommer: Kunden dürfen sich auf satte Rabatte im Modehandel freuen: Die Geschäfte laufen schlecht im Modehandel – zum Glück für die Kunden. Knappe Shorts und enge Shirts sind derzeit ein seltener Anblick auf...
  4. Mehr Luft für Spanien beim Sparen - es dürfen mehr Schulden gemacht werden

    Mehr Luft für Spanien beim Sparen - es dürfen mehr Schulden gemacht werden: Spaniens Jammern hat sich gelohnt: Die Eurostaaten akzeptieren für dieses Jahr ein höheres Haushaltsdefizit als ursprünglich vereinbart. Für die...
  5. Apotheken dürfen günstige Re-Importe von Medikamenten verkaufen

    Apotheken dürfen günstige Re-Importe von Medikamenten verkaufen: Bald könnten die Arzneimittel in den deutschen Apotheken billiger werden. Seitens des Bundesgerichtshofes wurden nun Re-Importe von Arzneimitteln...