Lebensversicherung als Geldanlage

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Sunny, 21.06.2011.

  1. Sunny

    Sunny Gast

    Hallo Zusammen,

    ich bin 28 Jahre alt, verheiratet und hab 1 Kind.
    Ich möchte für die Zukunft daher eine Lebensversicherung abschließen.

    Ich kenn mich mit der Sache leider sehr wenig aus habe auch wenig Erfahrungen über Lebensversicherungen.
    Wenn ich sterbe kriegen meine hinterbliebenen einen bestimmten Betrag aber geht das ganze Geld dann auch weg wenn ich nicht sterbe?
    Also wenn ich eine Lebensversicherung über 10 Jahre abgeschlossen hab. Kann ich in diesen 10 Jahren dann aus der versicherung abtreten und meine bezahlen Beiträge wieder zurück verlangen?

    Man soll die Versicherung auch an andere weiter verkaufen können...

    Könnt ihr mir vielleicht kurz erklären wie das mit der Lebensversicherung funktionierT?
    Wo ich es verkaufen kann und ob ich es überhaupt darf usw.

    Ich danke.

    Sunny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 proConcept, 07.07.2011
    proConcept

    proConcept Gast

    Lebensversicherung nicht selbst kündigen!

    Bei Lebensversicherungen gibt es verschiedene Arten:

    1. Risikolebensversicherungen: Zur Absicherung der Hinterbliebenen bei einem Tod des Familienernährers ist diese Police empfehlenswert. Beim Tod der versicherten Person bekommen die Hinterbliebenen eine im Vorfeld fixierte Summe ausgezahlt, damit zumindest kein großes finanzielles Loch für die Familie entsteht. Der Beitrag ist zwar altersabhängig, aber i.d.R. sehr niedrig.

    2. Kapitalbildende Lebensversicherungen: Diese Kombination aus einer (Risikolebens-)Versicherung und einem Sparvorgang kann man hingegen nicht empfehlen. Der Versicherte kann nicht mehr überblicken, was die Versicherung tatsächlich mit seinem Geld macht. Die Kosten einer solchen Police sind entsprechend hoch, die Renditen leider zunehmend unrentabler. Zudem sind die Laufzeiten dieser Verträge sehr lang und Sie müssten sicher stellen, dass Sie die Beiträge tatsächlich immer übrig haben werden – und das Jahrzehnte im Voraus. Die Steuervorteile sind übrigens auch weggefallen.

    3. Fondsgebundene Lebensversicherungen: Diese Policen sind den kapitalbildenden sehr ähnlich, doch wird der Sparanteil Ihrer Beiträge hier nicht in den Deckungsstock der Versicherung geführt, sondern in Investmentfonds. Das Risiko kann dementsprechend größer sein, die Kosten sind es in jedem Fall.

    Eine Risikolebensversicherung ist für Sie (mit Frau und Kind) quasi unverzichtbar. Zum Aufbau einer Altersvorsorge bzw. als Sparvorgang sollten Sie sich jedoch nach sinnvolleren Alternativen umschauen.
     
Thema: Lebensversicherung als Geldanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. lebensversicherung verkaufen

Die Seite wird geladen...

Lebensversicherung als Geldanlage - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?

    Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?: Hallo zusammen. Ich habe einen Lebensversicherungsvertrag (Dynamik und Höchstwertsicherung) bei Atlanticlux abgeschlossen. Habe jetzt sehr viele...
  2. Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?

    Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?: Hallo, auf was muss ich achten bei Abschluss einer Risikolebensversicherung? Gibt es große Unterschiede in den Bedingungen der Gesellschaften?...
  3. Lebensversicherung verkaufen, um an Geld zu kommen?

    Lebensversicherung verkaufen, um an Geld zu kommen?: Hallo liebe Forengemeinde! Ich stehe momentan vor dem Problem, dringend Geld zu benötigen. Die Bank lehnt einen Kredit leider ab und private...
  4. Lebensversicherung nützlich als Rente?

    Lebensversicherung nützlich als Rente?: Hallo, was meint ihr, ist eine Lebensversicherung als Rentenabsicherung in Ordnung, bzw. lohnt es sich irgendwann zur Rente einfach die...
  5. Lebensversicherung verkaufen?

    Lebensversicherung verkaufen?: Hallo, ich habe gelesen, dass es von Vorteil ist seine LV eher zu verkaufen, als sie zu kündigen, da man so in der Regel mehr rausbekommt. Ich...