Lohnkürzung hinnehmen?

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Mienchen27, 03.08.2012.

  1. #1 Mienchen27, 03.08.2012
    Mienchen27

    Mienchen27 Gast

    Hallo und guten Tag.

    Muss ich eigentlich eine Lohnkürzung hinnehmen, auch wenn ich nach der Kürzung noch über dem eigentlichen Gehalt bin der im Vertrag steht?

    Ist so, ich arbeite seit 5 Jahren in einer Firma. Angefangen hab ich mit 1700 Brutto. Dann gab es nach dem 3. Jahr eine Gehaltserhöhung auf 2400 und ein Jahr später nochmal um 150€ auf 2550€. Ich bekomme jetzt also seit einem Jahre insgesamt 850€ mehr, und seit 2 Jahren auf jeden Fall 700€ mehr im Monat. Nun will mein Chef wieder kürzen auf 2000€ brutto. Muss ich das hinnehmen oder gilt da irgendwann ein Gewohnheitsrecht? Immerhin steht ja auf meiner Lohnabrechnung nicht das es nur vorrübergehend ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 03.08.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    das kommt auf die Lohnbestandteile an!

    In tarflich fixierten Beschäftigugnsverhältnissen kann der AG den Grundlohn nicht kürzen.
    Anders sieht es freilich mit Bonuszahlungen aus, die nicht tariflich vereinbart sind.
    Auch können z.B. einem Arbeiter Schicht- u. Wochenendzuschläge wegbrechen, wenn dieser nicht mehr in dem Modus beschäftigt wird, obwohl diese Zuschläge tariflich vereinbart sind. usw.

    Falls Ihr Lohn "einen" Betrag ausmacht, kann es tatsächlich so etwas wie ein Gewohnheitsrecht geben.
    Das kommt aber natürlich auch darauf an, was in Ihrem Vetrag dazu steht und wie eine Kürzung kommuniziert wird. Z.B. können Sie ja auch weniger oder andere Aufgaben bekommen haben...

    P.S.: Seit der aktuellen Lohnrunde versuchen AG massenhaft, bei einzelnen Beschäftigten Mögl. aufzutun, die Lohnerhöhunen doch nicht auszahlen zu müssen...Ihr Fall ist freilich sehr extrem, also 500 off - dafür muß es gute Gründe geben!
     
Thema: Lohnkürzung hinnehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lohn gewohnheitsrecht

    ,
  2. gewohnheitsrecht lohnzahlung

    ,
  3. gewohnheitsrecht lohn

    ,
  4. lohnzahlung gewohnheitsrecht,
  5. gewohnheitsrecht bei gehaltszahlungen,
  6. gewohnheitsrecht lohnkürzung,
  7. Gewohnheitsrecht Im Arbeitsrecht,
  8. gewohnheitsrecht gehalt,
  9. gewohnheitsrecht im gehalt,
  10. lohnabrechnung - gewohnheitsrecht,
  11. arbeitgeber will nach 2 jahren lohn kürzen ,
  12. lohnzahlungen - gewohnheitsrecht beträge kürzen,
  13. Gewohnheitsrecht bei Lohnzahlungen,
  14. Kürzung der Lohnerhöhung,
  15. arbeitlon kurzung,
  16. gewohnheitsrecht bei löhne,
  17. gibt es das gewohnheitsrecht bei lohn,
  18. lohnkürzungen Gewohnheitsrecht,
  19. muss man lohnkürzungen hinnehmen,
  20. löhne gehwonheitsrecht,
  21. gewohnheitsrecht arbeitsplatz gehalt,
  22. gewohnheitsrecht gehaltshöhe,
  23. gewohnheitsrecht monatsgehalt,
  24. gewohnheitsrecht vergütung,
  25. gewohnheitsrecht gehalt kürzen
Die Seite wird geladen...

Lohnkürzung hinnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Hunderttausende Griechen protestieren gegen Lohnkürzungen

    Hunderttausende Griechen protestieren gegen Lohnkürzungen: In Athen gab es die größten Kundgebungen seit Monaten. Die Demonstranten wehrten sich gegen die Kürzungen bei Gehalt und Rente. Währenddessen...
  2. Vor dem Börsengang - Facebook muss Einbußen hinnehmen

    Vor dem Börsengang - Facebook muss Einbußen hinnehmen: Das soziale Netzwerk Facebook schwächelt kurz vor dem geplanten Börsengang. Der Umsatz von Facebook ist demnach seit zwei Jahren wieder erstmals...