Lokführergewerkschaft GDL und Deutsche Bahn einigen sich - keine Streiks zu erwarten

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 26.07.2012.

  1. #1 Newsmaster, 26.07.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Bahnreisende können aufatmen. Im Lokführerstreit konnte nun, nach stundenlangen Verhandlungen, eine Einigung erzielt werden. Entsprechend konnten sich die Vertreter von GDL und Deutscher Bahn auf eine Lohnerhöhung für die Lokführer verständigen.
    Dabei erhalten nun die über 20.000 Lokführer rückwirkend zum 1. Juli 2012 eine Gehaltserhöhung von 3,8 Prozent für insgesamt 16 Monate. Ab dem 1. November 2013 gibt es dann nochmals 2,4 Prozent mehr Geld für weitere 24 Monate. Zudem wird auch die betriebliche Altersvorsorge um ein Prozentpunkt erhöht.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Lokführergewerkschaft GDL und Deutsche Bahn einigen sich - keine Streiks zu erwarten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lohnerhöhung triebfahrzeugführer zum 01.07.2012

Die Seite wird geladen...

Lokführergewerkschaft GDL und Deutsche Bahn einigen sich - keine Streiks zu erwarten - Ähnliche Themen

  1. Lokführergewerkschaft GDL droht mit möglichen Warnstreiks zur Ferienzeit

    Lokführergewerkschaft GDL droht mit möglichen Warnstreiks zur Ferienzeit: Möglicherweise drohen den Reisenden der Bahn in der Ferienzeit erneut Streiks. Laut Informationen von Focus.de soll die Lokführergewerkschaft GDL...
  2. NEU HashFlare.io deutscher Support

    NEU HashFlare.io deutscher Support: Hallo zusammen, als offizieller Botschafter (deutscher Support) freue ich mich, euch HashFlare, einen Cloud Mining Service, vorzustellen:...
  3. Deutsche Bank: schwimmen jetzt die Finanzhaie auf die Bank zu?

    Deutsche Bank: schwimmen jetzt die Finanzhaie auf die Bank zu?: der aktuelle Börsenwert der Deutschen Bank liegt bei 20 Mrd. Euro, der Jahresumsatz jedoch bei 30 Mrd. Euro. Außerdem verfügt der Konzern über ein...
  4. Aufträge für deutsche Industrie sinken, Preisnachlässe müssen gewährt werden

    Aufträge für deutsche Industrie sinken, Preisnachlässe müssen gewährt werden: Die Nachfrage in der deutschen Industrie sinkt. Gleichzeitig wird der Wettbewerbsdruck höher. Das zwingt die Industrie nun zu starken...
  5. Deutsche Post will bis zu 20.000 neue Paketshops schaffen

    Deutsche Post will bis zu 20.000 neue Paketshops schaffen: Nach wie vor boomt in Deutschland der Online-Handel. Darauf will die Deutsche Post nun reagieren und vermehrt Paketannahmestellen schaffen. Diese...