Lufthansa: Zeitgrenze für Nachtflüge am Frankfurt Airport sollen aufgeweicht werden

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 26.07.2012.

  1. #1 Newsmaster, 26.07.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Lufthansa will die strikte Zeitgrenze des Nachtflugverbots am Frankfurter Flughafen nicht nur für einige wenige Flüge aufweichen.
    Aus Sicht von Europas größter Fluggesellschaft soll jedes Flugzeug, das am Frankfurter Flughafen bis zu einer vordefinierten Zeit seine Parkposition verlassen hat, eine Startgenehmigung erhalten, wie Passagevorstand-Mitglied Kay Kratky der „Allgemeinen Zeitung Mainz“ und dem „Wiesbadener Kurier“ (Dienstag) sagte. „Dabei sollte es gleichgültig sein, welchen Grund die mögliche Verspätung hat.“

    Dies könne im Extremfall dazu führen, dass nach 23 Uhr noch 20 oder 30 Flüge starteten, räumte Kratky ein. Dies werde aber die Ausnahme bleiben, etwa bei extremen Wetterlagen wie den schweren Gewittern in den vergangenen Wochen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lufthansa: Zeitgrenze für Nachtflüge am Frankfurt Airport sollen aufgeweicht werden

Die Seite wird geladen...

Lufthansa: Zeitgrenze für Nachtflüge am Frankfurt Airport sollen aufgeweicht werden - Ähnliche Themen

  1. Lufthansa will neue "Premium Economy" Klasse einführen

    Lufthansa will neue "Premium Economy" Klasse einführen: Ab dem Frühjahr 2014 plant die Fluggesellschaft Lufthansa die Flotte umzurüsten. Dann nämlich will man eine vierte Klasse einführen. Grund dafür...
  2. Lufthansa plant Schließung zweier deutscher Standorte

    Lufthansa plant Schließung zweier deutscher Standorte: Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Fluggesellschaft Lufthanse mehrere Hundert Stellen streichen möchte. Nun scheint dieses Vorhaben konkreter...
  3. Kein Streik mehr bei den Flugbegleitern - Schlichtung bei Lufthansa zeigt Erfolg

    Kein Streik mehr bei den Flugbegleitern - Schlichtung bei Lufthansa zeigt Erfolg: Der Tarifkonflikt zwischen der Fluggesellschaft Lufthansa und dem Kabinenpersonal scheint nun beendet worden zu sein. Es soll nun keine Streiks...
  4. Tochtergesellschaften der Lufthansa sorgen für gutes Quartalsergebnis

    Tochtergesellschaften der Lufthansa sorgen für gutes Quartalsergebnis: Höher als erwartet fiel das Quartalsergebnis bei der Fluggesellschaft Lufthansa aus. Im abgelaufenen Quartal konnte man mehr Geld verdienen als...
  5. 19.000 Flugbegleiter werden streiken - Lufthansa befürchtet Millionenschaden

    19.000 Flugbegleiter werden streiken - Lufthansa befürchtet Millionenschaden: Es kommt zum Arbeitskampf. Soviel dürfte schon klar sein. Erstmals streiken bei Lufthansa rund 19.000 Flugbegleiter. Lufthansa befürchtet dadurch...