Luxusgut Strom: E.on-Chef warnt und fordert Strom-Soli für Geringverdiener

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 02.04.2012.

  1. #1 Newsmaster, 02.04.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Seitens des E.on-Chefs Teyssen wird nun ein entsprechender „Strom-Soli“ für Geringverdiener ins Spiel gebracht. Laut seiner Aussage dürfte Strom nicht zum Luxusgut werden. „Wird der Energieumbau zu teuer, dann muss das Sozialsystem einspringen und die Mehrbelastung für einkommensschwache Haushalte abfedern“, sagte Teyssen. Gleichzeitig müsse jeder viel bewusster mit Energie umgehen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Luxusgut Strom: E.on-Chef warnt und fordert Strom-Soli für Geringverdiener

Die Seite wird geladen...

Luxusgut Strom: E.on-Chef warnt und fordert Strom-Soli für Geringverdiener - Ähnliche Themen

  1. Fleisch als Luxusgut: Kaufkraft der Italiener sinkt immer weiter

    Fleisch als Luxusgut: Kaufkraft der Italiener sinkt immer weiter: Nach wie vor steckt Italien in der Wirtschaftskrise. Dabei ist die Kaufkraft mittlerweile stark zurückgegangen. Immer mehr Menschen leben an der...
  2. Wie stark kann man mit einer LED-Beleuchtung die Firmen-Stromkosten senken?

    Wie stark kann man mit einer LED-Beleuchtung die Firmen-Stromkosten senken?: Obwohl es Gott sei Dank nicht dringend notwendig wäre, sucht unsere Firma wieder einmal nach Wegen um die fixen Betriebskosten zu senken. Im...
  3. Hilfe! Brauche unbedingt Hilfe für meine Masterarbeit!Es geht um Investments/Ökostrom

    Hilfe! Brauche unbedingt Hilfe für meine Masterarbeit!Es geht um Investments/Ökostrom: Liebe Forenmitglieder, mein Name ist Jana und ich befasse mich im Rahmen meiner Master-Arbeit mit neuen Vermarktungsformen für Ökostrom. Dazu...
  4. Deutsche Firmen könnten bei teurem Strom Abwandergedanken bekommen

    Deutsche Firmen könnten bei teurem Strom Abwandergedanken bekommen: In Bezug auf den Strompreis erging es vielen deutschen Unternehmen bislang gut. Die Öko-Strom-Umlage (EEG-Umlage) konnte man sich bislang sparen....
  5. Durch zuviel Windstrom muss Kaltreserve das deutsche Stromnetz stabilisieren

    Durch zuviel Windstrom muss Kaltreserve das deutsche Stromnetz stabilisieren: Aufgrund von zu viel Windenergie muss die Stromversorgung in Deutschland durch seine Kaltreserven stabilisiert werden. Durch ein starkes Windfeld...