Machtkampf bei Media-Saturn verschärft sich

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 25.07.2012.

  1. #1 Newsmaster, 25.07.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Seitens des Media-Saturn Gründers Erich Kellerhals wird eine weitere Zusammenarbeit mit dem Handelskonzern Metro angezweifelt. „Wenn der Streit nicht beigelegt werden kann, müssen wir vielleicht über neue Gesellschafter nachdenken“, so Kellerhals in einem Interview mit der „Süddeutschen“. Zugleich zweifelt er den Metro-Vorstandschef und früheren Finanzvorstand Olaf Koch an. „Ich fordere seit langer Zeit einen Handelsmann an der Spitze der Metro. Es reicht nicht, einfach nur Finanzpakete hin und her zu schicken“, erklärte Kellerhals der Zeitung. „Man muss wissen, wie der Handel tickt.“

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Machtkampf bei Media-Saturn verschärft sich

Die Seite wird geladen...

Machtkampf bei Media-Saturn verschärft sich - Ähnliche Themen

  1. Metro gewinnt Machtkampf bei MediaSaturn vorerst

    Metro gewinnt Machtkampf bei MediaSaturn vorerst: Einen vorläufigen Sieg konnte sich nun der Metro-Konzern gegenüber dem Firmengründer Erich Kellerhals sichern. Am Donnerstag vergangener Woche...
  2. Media-Saturn streicht 3000 Stellen wegen Quartalsverlust

    Media-Saturn streicht 3000 Stellen wegen Quartalsverlust: Media Markt und Saturn haben im zweiten Quartal des Jahres einen Millionenverlust eingefahren. Die Elektrokette verfolgt nun eine neue Strategie,...
  3. Media-Saturn schluckt Redcoon

    Media-Saturn schluckt Redcoon: Den Trend zum Onlinegeschäft haben die Konzerne Saturn und Media Markt verschlafen. Dieser Rückstand soll nun mit der Übernahme des...