Makler werden?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Unregistriert, 27.09.2013.

  1. #1 Unregistriert, 27.09.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    Kann sich jeder als Makler versuchen? Oder muss man zwingend eine Ausbildung machen?

    Ich habe schon häufiger Wohnungen an Freund vermittelt. Mir macht das Spaß und in meiner Freizeit suche ich die Angebote durch und finde für meine Freunde und deren Bekannte die perfekte Wohnung. Ich kenne mich mit Gesetzen aus und weiß, was Makler verdienen.
    Ich würde das gerne Nebenberuflich weiter machen, mich dabei aber noch etwas mehr dem professionellen Umgang mit Kunden anschließen.

    Jemand einen Tipp?

    Kann ich eine Maklerlizenz auch einfach kaufen? ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kre

    Kre Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Das würde bedeuten, dass du auf jeden Fall deine Lizenz kaufen kannst
    Leider ist das ziemlich viel Geld, du musst also entsprechend von deinen Kunden auch mehr verlangen als jetzt.
    Außerdem empfehle ich dir zukünftig eine Marklersoftware zu verwenden. Damit kannst du deine Kunden, Angebote, Finanzen uvm. einfach auf einer Plattform verwalten. Du musst natürlich auch Jahresabschlüsse erstellen, deine Einnahmen versteuern und auch für das Finanzamt eine Buchhaltung führen.
    Du kannst natürlich auch eine Ausbildung machen. Die dauert aber ihre Zeit. Dadurch würdest du die oben angegebenen Kosten sparen.
    Dauert aber eben auch seine Zeit.

    Überlege dir das gut.

    Liebe Grüße
     
  4. #3 Unregistriert, 27.09.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    in dem Haifischbecken gibts wohl größere Fische als Sie...
    Ich will Ihnen nix absprechen: Vielelicht können Sie sich dort durchsetzen, oder leben in einer Niesche, wo´s noch nicht so schlimm ist - oder aber Sie versenken da einen haufen Kohle und Zeit ohne das sich das entscheidend lohnt!

    Was mich betrifft: Ich kann bloß alle Deutschen dazu aufrufen, Immo PRIVAT zu handeln. Es ist so schwer nicht, sich klar zu machen, wie die Preise in der Region sind und es gibt da heute auch eine Einrichtung namens `das Internet´.
    Die besten Schnäppchen machen Interessierte generell bei Zwangsversteigerungen - das ist so!
    ->da müssen Sie ein paar Mal "trocken" hingehen - um zu sehen, wie das da so läuft...Sie können im Vorfeld(!) zu dem Haus hin gehen und eine Besichtigung vereinbaren - dabei gibt´s eine gewisse Glotzbobbel-Qualität, die es zu beachten gilt (z.B. viele dt. Häuser haben eine gute Bausubstanz; aber z.B. bei Bj. 70er kann heute das Dach alle sein - ohne das man es bei einem einzelnen wary Blick gesehen hätte! Weitere Quellen für Ungemach können insbesondere etwa die Heizanlage oder der verdammte Energiepas sein!
    Wenn Sie unsicher sind, müssen Sie jemand mitnehmen, der sich auskennt...

    Zwangsgeäumte: Sie brauchen gar nicht beleidigt tun, sondern um bei der Versteigerung quid pro quo mit de BANKEN rauslaufen zu können, sind Sie im Prinzip darauf angewiesen, daß bei der Auktion eine Action entsteht - Sie können dabei von NIEMANDEM verlangen, daß er oder sie ein "Lebensvermögen" einsetzt, um die Katze im Sack zu kaufen... ->`Einem Gaul schaut man ins Maul´!
     
Thema:

Makler werden?

Die Seite wird geladen...

Makler werden? - Ähnliche Themen

  1. Immobilienmakler Ulm

    Immobilienmakler Ulm: Kann mir jemand einen Immobilienmakler in Ulm empfehlen, mit dem sie/er gute Erfahrungen gemacht hat? Ich möchte gerne eine Immobilie verkaufen.
  2. Wohnungsverkäufer hat SELBST Käufer gefunden. Was ist nun mit der MaklerPROVISION?

    Wohnungsverkäufer hat SELBST Käufer gefunden. Was ist nun mit der MaklerPROVISION?: Hallo Leute / Hi Liebes Forum. ein Immobilieninteressent ist auf eine Wohnung, welche zum Verkauf steht, über z.B. Nachbarn, Bekannte oder...
  3. Arbeiten als Versicherungsmakler?

    Arbeiten als Versicherungsmakler?: Schönen guten Abend, bin das erste mal hier,und möchte mich über die Verdienstmöglichkeiten als versicherungsmakler erkundigen-leider gibt es...
  4. Empfehlenswerte Immobilienmakler in Köln?

    Empfehlenswerte Immobilienmakler in Köln?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns in naher Zukunft eine Eigentumswohnung in Köln (evtl. auch nähere Umgebung) als Geldanlage...
  5. Maklerportal des BGV / Badische Versicherungen ausgezeichnet

    Maklerportal des BGV / Badische Versicherungen ausgezeichnet: Das Versicherungsmagazin, Bankmagazin, der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute und KuBI e. V. haben das vor knapp einen Jahr neu...