Mehr Geld im öffentlichen Dienst: 6,5 Prozent von Gewerkschaften gefordert

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 13.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 13.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Nun fordert auch die Gewerkschaft Ver.di für die Beschäftigten bei Bund und Kommunen eine Lohnsteigerung. Diese soll nach Ansicht der Gewerkschaft 6,5 Prozent betragen. Wie Ver.di und die Tarifunion des Beamtenbundes dbb am Donnerstag in Berlin mitteilten, sollen die Gehälter der rund zweil Millionen Beschäftigten um mindesten 200 Euro steigen. Eine Laufzeit von zwölf Monaten wird angestrebt. Beginnen sollen die Verhandlungen ab dem 1. März in Potsdam. Auch die Metallbranche fordert 6,5 Prozent mehr Lohn.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 13.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Worker!

    Come together!

    Right now!

    *tralla la*
     
  4. #3 casimiro, 13.02.2012
    casimiro

    casimiro Gast

    finde ich aber auch nur fair. ich arbeite im öffentlichen dienst und wenn man nicht gerade "verbeamtete" ist (auch dort gibt es nicht-beamten) ist der lohn auch nicht sonderlich hoch. da würde ich mich persönlich über die 6,5 prozent schon freuen.
     
  5. #4 Unregistriert, 20.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    darf man fragen was du bisher verdienst?
     
  6. #5 casimiro, 21.02.2012
    casimiro

    casimiro Gast

    klar darf man fragen. mein lohn sind monatlich 1800 euro. ich würde dann 117 euro mehr im monat bekommen. weit weniger unverschämt als die flughafenmitarbeiter in frankfurt.
     
  7. #6 problemchen, 27.02.2012
    problemchen

    problemchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    seh ich genauso!!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mehr Geld im öffentlichen Dienst: 6,5 Prozent von Gewerkschaften gefordert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. die gewerkschaft der lbs

    ,
  2. lbs gewerkschaft

Die Seite wird geladen...

Mehr Geld im öffentlichen Dienst: 6,5 Prozent von Gewerkschaften gefordert - Ähnliche Themen

  1. Chef von EADS will künftig kein Geld mehr für Drohnen ausgeben

    Chef von EADS will künftig kein Geld mehr für Drohnen ausgeben: Nun zieht der EADS-Chef Thomas Enders Konsequenzen aus dem Drohnen-Debakel. Das Euro-Hawk-Projekt der Bundesregierung ist gescheitert. Aus diesem...
  2. Hartz IV Empfängerin klagt auf mehr Geld für das eigene Kind

    Hartz IV Empfängerin klagt auf mehr Geld für das eigene Kind: Für den deutschen Staat könnte ein kommendes Grundsatzurteil bei der finanziellen Unterstützung von alleinerziehenden Hartz IV Empfängern teuer...
  3. 130.000 Bahnbeschäftigte bekommen mehr Geld - Tarifkonflikt beigelegt

    130.000 Bahnbeschäftigte bekommen mehr Geld - Tarifkonflikt beigelegt: Zusammen mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat die Deutsche Bahn nun den Tarifkonflikt beigelegt. Schrittweise wird es nun mehr Geld für...
  4. Mehr geknackte Konten in 2012 durch manipulierte Geldautomaten

    Mehr geknackte Konten in 2012 durch manipulierte Geldautomaten: Im vergangenen Jahr 2012 wurden von Betrügern weniger Geldautomaten manipuliert. Allerdings war die Zahl der geknackten Konten entsprechend höher....
  5. Apotheker sollen möglicherweise mehr Geld für Medikamente bekommen

    Apotheker sollen möglicherweise mehr Geld für Medikamente bekommen: Deutschlands Apotheker sollen offenbar mehr Geld je verkaufter Arzneimittelpackung erhalten. Insgesamt könnten sie ein Plus von 190 Millionen Euro...