Merkel beim Hochwassertourismus

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Unregistriert, 04.06.2013.

  1. #1 Unregistriert, 04.06.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    wer weiß, wieviel Treibstoff eine Eurocopter(Aerospitale) AS 332L1 (335 Cougar), wie sie die Flugbereitschaft der Kanzlerin oder auch der BGS einsetzt, verbraucht, darf hier posten!!

    Hinweis: Der Standarttank fasst ca. 2000l, was bei Eco-Reisegeschw. für 4 und 1/4 Flugstunden oder etwa 800 km reicht (nicht eingerechnet die Spitzenleistung, die immer beim Start benötigt wird...). Es gibt dafür übrigens auch Wingtanks von nochmal 2Tsd. L ...

    Die Frau ist ja große Klasse - hat Journalisten vom BR dabeigehabt - die haben sie fotographert, wie sie aus dem Fenster glotzt und sich vor Lachen fast nicht beherrschen kann - das Hochwasser jetzt ist natürlich das Beste, was dieser Parkett-Tussi passieren konnte...

    Und die Deidsche - sind soo bleede Leid!
    So bleed, daß kein einziges Medium sich getraut hat, über diesen Rundflug kritisch zu berichten - sogar beim Spiegel oder bei der SZ haben Sie Jeder heute Morgen unter Aufsicht vom Lackmaier vom Dienst ein Päckchen Kreide gefressen...
    ->Was ich mit der Witsche gemacht hätte, wenn ICH im Hochwasser gesteckt hätte und Die täte vorbeikommen mit ihrer Grinsefresse - kann ich hier unmöglich wiedergeben!
    P.S.: Die Witsche hat natürlich eine ultradünne Kevlarweste an und wird von 100 BGS/Kripo/Bodygard beschützt - die dürfen dann einen Kittel vom THW oder vom DRK anziehen, damit sie nicht so auffallen - und der ganze Bezirk wird großflächig abgeschirmt mit Luftwaffe&Co - was der Einsatz gekostet hat, erfahren SIE außerdem nie/ das gibt´s bloß, wenn beim Fussball ein paar Rowdies randalieren - dann ist immer völig klar, was es gekostet hat...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du über alles schreiben würdest, was in diesem Land hier schief läuft, dann hättest du aber 24/7 nichts anders zu tun. Entweder handeln oder einfach hinnehmen. Schön, dass es Dich nervt aber davon ist noch nichts passiert.
     
  4. #3 Unregistriert, 06.06.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Doch!

    Ich habe ein Statement gegen den Mainstream-Journalismus gemacht...

    Was mich ja am Meisten aufgeregt hat, war die Tatsache, daß kein einziges Medium auf den Flug näher eingegangen ist. Alles was Du hören konntest war, daß "Angi M. ins Krisengebiet geflogen sei..."
    ->den Typ habe ich aufgeklärt anhand der Fensterform aus der Innenaufnahme. Ich meine so viele versch. Typen an Helis hat die Bereitschaft ja auch nicht.
    Du leist die geamte Prese und NIRGENDS wird erwähnt, was für ein Heli ds war - finden Sie das normal?!
    Und warum: Natürlich weil ejder Chefredakteur gesagt hat: "Nee,d sa schreibt ihr nicht, Leute!"
    Gleichgeschaltene Kreidefresser!
     
  5. #4 Herbert.M, 19.06.2013
    Herbert.M

    Herbert.M Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ist natürlich wichtig für die Region, dass Frau Merkel komfortabel und trocken am Ziel ankommt um dann ihren Finger in den Damm zu stecken !
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Merkel beim Hochwassertourismus

Die Seite wird geladen...

Merkel beim Hochwassertourismus - Ähnliche Themen

  1. EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise

    EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise: In letzter Zeit machen immer mehr Krisenstaaten Deutschland zum Sündenbock in der momentanen Schuldenkrise der Euro-Zone. Doch seitens des...
  2. Merkels Regierung wird mit Blackberrys und Samsung-Smartphones ausgestattet

    Merkels Regierung wird mit Blackberrys und Samsung-Smartphones ausgestattet: Auch die Kommunikation der Regierung ist in Hinblick auf Cyberspionage und Hacker-Angriffe ein wichtiges Thema. Das sich nun auch die Regierung um...
  3. Hollande und Merkel wecken Hoffnung bei Irland auf weitere ESM-Gelder

    Hollande und Merkel wecken Hoffnung bei Irland auf weitere ESM-Gelder: Für Irland stehen die Chancen gut, dass das Land eine nachträgliche Rekapitalisierung durch den Euro-Rettungsschirm bekommt. Diese Hoffnung machte...
  4. Merkel spricht sich für griechischen Verbleib in der Euro-Zone aus

    Merkel spricht sich für griechischen Verbleib in der Euro-Zone aus: In Griechenland gab es am vergangenen Donnerstag erneut einen Generalstreik, der das öffentliche Leben in Griechenland nahezu lahmlegte. Grund für...
  5. Merkels Besuch in Athen brachte keinen Erfolg - Dax mit Verlusten

    Merkels Besuch in Athen brachte keinen Erfolg - Dax mit Verlusten: Für den Dax lief der Dienstag gar nicht gut. Zwar war Kanzlerin Merkel am Dienstag zu Besuch in Griechenland, doch konnten die Anleger dieses...