Merkel offenbar für Italiener Draghi als EZB Chef

Dieses Thema im Forum "Banken" wurde erstellt von Newsmaster, 29.04.2011.

  1. #1 Newsmaster, 29.04.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich hätte Bundeskanzlerin Angela Merkel gerne einen Deutschen als neuen EZB-Präsidenten gesehen. Doch Bundesbank-Chef Weber trat zurück. Nun ist sie angeblich umgeschwenkt. Unterstützen soll sie nun angeblich den italienischen Notenbankchef Mario Draghi.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Merkel offenbar für Italiener Draghi als EZB Chef
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zukünftiger ezb chef

    ,
  2. draghi ezb foren

    ,
  3. zukünftiger chef ezb

Die Seite wird geladen...

Merkel offenbar für Italiener Draghi als EZB Chef - Ähnliche Themen

  1. EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise

    EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise: In letzter Zeit machen immer mehr Krisenstaaten Deutschland zum Sündenbock in der momentanen Schuldenkrise der Euro-Zone. Doch seitens des...
  2. Merkels Regierung wird mit Blackberrys und Samsung-Smartphones ausgestattet

    Merkels Regierung wird mit Blackberrys und Samsung-Smartphones ausgestattet: Auch die Kommunikation der Regierung ist in Hinblick auf Cyberspionage und Hacker-Angriffe ein wichtiges Thema. Das sich nun auch die Regierung um...
  3. Hollande und Merkel wecken Hoffnung bei Irland auf weitere ESM-Gelder

    Hollande und Merkel wecken Hoffnung bei Irland auf weitere ESM-Gelder: Für Irland stehen die Chancen gut, dass das Land eine nachträgliche Rekapitalisierung durch den Euro-Rettungsschirm bekommt. Diese Hoffnung machte...
  4. Merkel spricht sich für griechischen Verbleib in der Euro-Zone aus

    Merkel spricht sich für griechischen Verbleib in der Euro-Zone aus: In Griechenland gab es am vergangenen Donnerstag erneut einen Generalstreik, der das öffentliche Leben in Griechenland nahezu lahmlegte. Grund für...
  5. Merkels Besuch in Athen brachte keinen Erfolg - Dax mit Verlusten

    Merkels Besuch in Athen brachte keinen Erfolg - Dax mit Verlusten: Für den Dax lief der Dienstag gar nicht gut. Zwar war Kanzlerin Merkel am Dienstag zu Besuch in Griechenland, doch konnten die Anleger dieses...