Merkel will Abkommen mit Kasachstan über Seltene Erden

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 09.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 09.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Durch ein Abkommen mit Kasachstan will sich Deutschland den Zugriff auf die sogenannten Seltenen Erden sichern. Der Kampf um Rohstoffe wird aufgrund des rasanten Wirtschaftswachstums immer härter. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der wegen Vorwürfen von Menschenrechtsverletzungen in der Kritik stehende kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew wollen nun ein Abkommen unterzeichnen, das deutschen Firmen die Suche und unter Umständen auch die Förderung der Materialien in dem zentralasiatischen Land erlauben soll.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Merkel will Abkommen mit Kasachstan über Seltene Erden

Die Seite wird geladen...

Merkel will Abkommen mit Kasachstan über Seltene Erden - Ähnliche Themen

  1. EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise

    EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise: In letzter Zeit machen immer mehr Krisenstaaten Deutschland zum Sündenbock in der momentanen Schuldenkrise der Euro-Zone. Doch seitens des...
  2. Merkels Regierung wird mit Blackberrys und Samsung-Smartphones ausgestattet

    Merkels Regierung wird mit Blackberrys und Samsung-Smartphones ausgestattet: Auch die Kommunikation der Regierung ist in Hinblick auf Cyberspionage und Hacker-Angriffe ein wichtiges Thema. Das sich nun auch die Regierung um...
  3. Hollande und Merkel wecken Hoffnung bei Irland auf weitere ESM-Gelder

    Hollande und Merkel wecken Hoffnung bei Irland auf weitere ESM-Gelder: Für Irland stehen die Chancen gut, dass das Land eine nachträgliche Rekapitalisierung durch den Euro-Rettungsschirm bekommt. Diese Hoffnung machte...
  4. Merkel spricht sich für griechischen Verbleib in der Euro-Zone aus

    Merkel spricht sich für griechischen Verbleib in der Euro-Zone aus: In Griechenland gab es am vergangenen Donnerstag erneut einen Generalstreik, der das öffentliche Leben in Griechenland nahezu lahmlegte. Grund für...
  5. Merkels Besuch in Athen brachte keinen Erfolg - Dax mit Verlusten

    Merkels Besuch in Athen brachte keinen Erfolg - Dax mit Verlusten: Für den Dax lief der Dienstag gar nicht gut. Zwar war Kanzlerin Merkel am Dienstag zu Besuch in Griechenland, doch konnten die Anleger dieses...