Mieterschutzbund so gut wie Mietrechtschutz?

Dieses Thema im Forum "Rechtsschutzversicherung" wurde erstellt von Unregistriert, 23.09.2010.

  1. #1 Unregistriert, 23.09.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wenn man Mitglied eines Mieterschutzbundes ist, braucht man dann überhaupt noch eine Mietrechtschutzversicherung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 16.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo.
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Der Mieterschutzbund hilft den Mietern bei allerlei Problemen die so entstehen können(Vertritt die Interessen der Mieter), gibt sogar auch Rechtsberatung, aber sollte die Sache vor Gericht gehen musst du dir trotzdem einen Anwalt besorgen.
    Die Mietrechtsschutzversicherung würde Prozesskosten abdecken.
    Da muss man sich dann fragen wie warscheinlich es ist dass ich einen Anwalt benötigen werde, bzw. wie schwer mich das finanziell belasten würde. Es gibt aber noch eine 3. Möglichkeit.
    Falls man mal einen Anwalt benötigen sollte, kann man sich vorher telefonische Rechtsberatung einholen Mieterschutz - Deutsche Anwaltshotline - Rechtsberatung vom Rechtsanwalt Mietrecht , danach weiss man wie die Chancen für einen vor Gericht stehen und kann je nachdem eine außergerichtliche Lösung suchen oder eben vor Gericht ziehen. So spart man sich die Jahresbeiträge, muss halt jeder für sich entscheiden ob sich das lohnt.
    Das ist auf jeden Fall eine günstige Alternative.
     
  4. #3 Nickolson, 16.05.2012
    Nickolson

    Nickolson Gast

    Ob so eine Anwaltshotline wirklich das Gelbe vom Ei ist? Wenn der Anwalt mir dann etwas rät und das ist total falsch, da hab ich ja gar keine Handhabe ihn haftbar zu machen.
     
  5. #4 Unregistriert, 16.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Das stimmt nicht.
    Scroll bei meinem Link mal ganz runter, da steht das der beratende Anwalt für seine Auskunft haftet ;)
     
  6. #5 Nickolson, 16.05.2012
    Nickolson

    Nickolson Gast

    Ja, aber weis du mal ein Telefonat nach. Eine schrifliche Antwort im Internet ist noch eher nachweisbar als ein Telefonat. Man kann wohl nachweisen, dass ein Telefonat geführt wurde, nicht aber, was darin besprochen wurde.
     
  7. #6 Julchen2013, 16.12.2013
    Julchen2013

    Julchen2013 Gesperrt

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde diesen Verein nur Mäßig, würden sie keine Gebühren für ihre "Dienste" verlangen, wäre es besser
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mieterschutzbund so gut wie Mietrechtschutz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterschutzversicherung

    ,
  2. mietrechtsschutz ohne wartezeit

    ,
  3. welcher mieterschutzbund

    ,
  4. Mietrechtschutzversicherung,
  5. mietrechtschutz ohne wartezeit,
  6. mietrechtsschutzversicherung ohne wartezeit,
  7. mieterschutzversic,
  8. mieterschutzbund oder mietrechtschutz,
  9. mieterschutzbund wartezeit,
  10. mieterschutzbund mietrechtsschutz,
  11. mietrechtschutz,
  12. mieterschutzverscherung,
  13. mieterschutzbund gut,
  14. wie gut ist mieterschutzbund,
  15. mietrechtsschutz oder mieterschutzbund,
  16. welcher mieterschutz ist gut?,
  17. forum mieterschutzbund,
  18. Mietrechtschutz Wartezeit,
  19. braucht man eine mietrechtschutz,
  20. Wie gut ist der Mieterschutzbund,
  21. mieterschutzversicherungen,
  22. mieterschutzversich,
  23. www.mieterschutzversicherung.de,
  24. mieterschutzvericherung -- ein muss,
  25. rechtsschutzversicherung oder mieterschutzbund