Milliardengewinne für Shell durch teures Öl

Diskutiere Milliardengewinne für Shell durch teures Öl im Business Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Im ersten Quartal des Jahres hat der Mineralölkonzern Shell mehr als acht Milliarden Dollar verdient. Das ist, gegenüber dem Vorjahr, eine...

  1. #1 Newsmaster, 29.04.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Im ersten Quartal des Jahres hat der Mineralölkonzern Shell mehr als acht Milliarden Dollar verdient. Das ist, gegenüber dem Vorjahr, eine Steigerung um knapp zwei Drittel. Über eine Quartalsdividende können sich die Aktionäre nun freuen.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Milliardengewinne für Shell durch teures Öl

Die Seite wird geladen...

Milliardengewinne für Shell durch teures Öl - Ähnliche Themen

  1. Wie viel Budget sollte ich für das Marketing bei Gründung einplanen?

    Wie viel Budget sollte ich für das Marketing bei Gründung einplanen?: Hallo Leute, leider habe ich noch keine Vorstellung davon, wie viel Budget ich für das Marketing einplanen sollte. Ich will demnächst ein...
  2. Bilanz erstellen für GmbH?

    Bilanz erstellen für GmbH?: How to make a bilanz?
  3. Suche gute App für Aktienüberwachung

    Suche gute App für Aktienüberwachung: Hy, ich bin auf der Suche nach einer App für mein Android Smartphone. Diese sollte 20-50 Aktien überwachen können, ich möchte die Aktie auswählen...
  4. Kreditkarte für Work and Travel

    Kreditkarte für Work and Travel: Mein Sohn macht demnächst Gurkenschaufel in Australien und wir suchen nun noch eine gute Kreditkarte dafür. Hat jemand in diesem Zusammenhang...
  5. Minikredit für Urlaub

    Minikredit für Urlaub: Hallihallo, ich werde demnächst mein Studium abschließen und bevor ich dann richtig ins Berufsleben einsteige (Arbeitsvertrag ist schon...