Milliardenschulden bei Telefónica: Börsengang von O2 Deutschland soll helfen

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 04.06.2012.

  1. #1 Newsmaster, 04.06.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Für das Telekommunikations-Unternehmen Telefónica ist die Wirtschaftskrise in Spanien deutlich spürbar. Nun soll die deutsche Tochter O2 an die Börse gehen und dem Unternehmen frisches Geld bescheren. In den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen durch stetige Expansion zu Europas größtem Telekommunikations-Konzern gemausert.
    Der Schuldenberg bei Telefónica ist jedoch mit 57 Milliarden Euro beachtlich hoch. Vor gut einer Woche wurde das Unternehmen von der Ratingagentur Standard & Poor’s auf „BBB“ herabgestuft.

    Mit O2 Deutschland bringt Telefónica den viertgrößten Mobilfunker der Republik mit 18,6 Millionen Mobilfunkkunden an die Börse.Vodafone und die Telekom-Tochter T-Mobile haben jeweils rund doppelt so viele Kunden. An dritter Stelle rangiert noch die KPN-Tochter E-Plus. Daher kann Telefónica Größenvorteile nur in eingeschränktem Maße ausspielen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 04.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    und warum die deutsche tochter? weil sie gut läuft. ich frag mich manchmal echt ob nur die deutschen wirtschaftlich was auf die reihe kriegen...
     
Thema: Milliardenschulden bei Telefónica: Börsengang von O2 Deutschland soll helfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie beeinflusst o2 börsengang telefonica

    ,
  2. telefonica milliarden schulden

    ,
  3. o2 börse

Die Seite wird geladen...

Milliardenschulden bei Telefónica: Börsengang von O2 Deutschland soll helfen - Ähnliche Themen

  1. Telekommunikationskonzern Telefonica streich Dividende - Kurssturz bei Aktie

    Telekommunikationskonzern Telefonica streich Dividende - Kurssturz bei Aktie: Aufgrund des Umsatz- und Gewinneinbruchs beim spanischen Telekommunikationskonzern Telefonica hat man nun die Notbremse gezogen. Aktionäre werden...