Milliardenverluste bei ThyssenKrupp

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 05.12.2011.

  1. #1 Newsmaster, 05.12.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Jahresabschluß vom Stahlkonzern ThyssenKrupp wurde überraschenderweise vorgezogen. Dabei offenbarte der Konzern einen Verlust von fast 1,8 Milliarden Euro. Dabei liefen vor allem die Geschäfte in den USA schlecht. Die Wertberichtigungen bei Steel Americas mit 2,1 Milliarden Euro und Inoxum mit 800 Millionen Euro hätten das Ergebnis erheblich gedrückt.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Milliardenverluste bei ThyssenKrupp

Die Seite wird geladen...

Milliardenverluste bei ThyssenKrupp - Ähnliche Themen

  1. Weitere Milliardenverluste bei Peugeot Citroen

    Weitere Milliardenverluste bei Peugeot Citroen: Die Stimmung zum diesjährigen Pariser Autosalon ist gemischt. Bei Peugeot Citroen wird aufgrund der europäischen Absatzkrise weiterhin mit...
  2. Atomkraftwerke - Milliardenverluste Stadtwerke

    Atomkraftwerke - Milliardenverluste Stadtwerke: Die Spitzen von Union und FDP haben sich doch noch auf längere Laufzeit für Atomkraftwerke geeinigt, ganz zum Ärger der Stadtwerke die eine...
  3. ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen

    ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen: Das Sparprogramm beim Metallkonzern ThyssenKrupp soll weiter verschärft werden. Wie bekannt wurde, sollen 3000 Stellen in der Verwaltung...
  4. Gemischte Bilanz bei ThyssenKrupp durch schwaches Stahlgeschäft

    Gemischte Bilanz bei ThyssenKrupp durch schwaches Stahlgeschäft: Auch im neuen Geschäftsjahr hat der krisengeschüttelte Stahlkonzern ThyssenKrupp mit dem schwachen Stahlgeschäft in Europa zu kämpfen. Im ersten...
  5. Rund 2000 Stellen sollen bei Stahlkonzern ThyssenKrupp wegfallen

    Rund 2000 Stellen sollen bei Stahlkonzern ThyssenKrupp wegfallen: Die Krise beim Stahlgiganten ThyssenKrupp wird offenbar immer größer. Ausbaden müssen es aber wie so oft die Mitarbeiter. Scheinbar sollen beim...