Moderne Inflatiion, ist sie schon da oder kommt sie noch ?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Gast Eric Hoyer, 15.04.2013.

  1. #1 Gast Eric Hoyer, 15.04.2013
    Gast Eric Hoyer

    Gast Eric Hoyer Gast

    Guten Abend,
    Gold zeigt immer die Wirtschaftslage auf der Welt und im Land an! Es gibt kein besserer Barometer als dieses. Es zeigt wie unsicher die Wirtschaft ist, wie sicher die Zeiten, die Politik und auch wie nervös die Anleger sind. Wir befinden uns in einer modernen Inflation meine Damen und Herren! So auch auf meiner Homepage Finanzverantwortlichkeit, Eric Hoyer sage ich
    Europa ist ein Europa der Menschen, dies ist doch nicht mit einer Währung darzustellen. Der Euro ist eine verrückte Idee diesen als Hauptwährung aufzulegen, es ist politischer und dann wirtschaftlicher Selbstmord. Nicht der Euro ist das stabile sondern die Wirtschaft, dies haben die Politiker falsch verstanden, und die Fachleute freuen sich nicht im Regen zu stehen.
    Was jetzt am Gold und Metallmarkt passiert war vorauszusehen, denn Gold und Silber ist überwiegend gestiegen.
    Alle haben die Chance gehabt vor kurzem sein Gold zu verkaufen zu monatelangen Höchstpreisen was wollen Sie? Wer jetzt bis gestern gewartet hat ist ein schlechter Anleger Gold und Beobachter. Gold ist doch keine Aktie, sondern was für die Zukunft für Renten und Enkel etc. Ich habe geschrieben Gold zu verkaufen und die Hälfte liegen zu lassen, besonders die schon Jahre und länger es gehabt haben. Die konnten sofort ein Haus kaufen für den Gewinn oder ein Auto oder was Sie wollten oder sich was Schönes leisten.
    Gold und Silber bleibt die beste und sicherste Anlage z.B. als Ersatz für Renten usw. ( Nicht Hungerrenten sondern was wovon man tatsächlich leben und genießen kann) Jeder der über viele Jahre dies so angelegt hat , egal wie viel, er hat ordentlich dazugewonnen. Gold ist keine Anlag für kurze Zeiten. Evtl. jetzt für Anleger die Geld haben rate ich bei 960 € spätestens zu kaufen. Wer denkt das Gold wird unter 850 € fallen, denkt falsch. Sollte es tatsächlich fallen dann steht die absolute Wirtschaftskrise direkt vor der Haustür und hatte schon min. einmal geklopft.
    Klar, wenn alle Goldkäufer weltweit ein Limit gesetzt haben zum automatischen Verkaufen bei 1.300 oder 1.250, 1.150 € usw., dann wird Gold kurzfristig ordentlich fallen, normal.
    Auf der anderen Seite warten die Käufer schon um einzusteigen und dann im sehr großem Stil, von allen Seiten.
    Historisch ist dies alles belegt, lesen Sie bei mir – unter Sozialverantwortlich Eric Hoyer oder im Internet nach. Dann wissen Sie wie es bei einer Inflation abläuft. Aber wir sind ja mitten drin.
    Einen freundlichen Gruß
    und schön aufpassen und das Gold dann sehr gut verstecken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Moderne Inflatiion, ist sie schon da oder kommt sie noch ?

Die Seite wird geladen...

Moderne Inflatiion, ist sie schon da oder kommt sie noch ? - Ähnliche Themen

  1. BMWi wirbt mit moderner Ausbildung

    BMWi wirbt mit moderner Ausbildung: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie will die Wirtschaft durch modernisierte Ausbildungsordnungen und mit neuen Berufen zum...