Müsen Kinder für ihre Eltern aufkommen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Kayar, 18.11.2010.

  1. Kayar

    Kayar Gast

    Wenn ein Elternteil Pflege benötigt, müssen dafür immer die Kinder aufkommen? Oder sorgt der Staat dafür?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Zu allererst gehts mal an das Vermögen des Pflegebedürftigen und seines Partners. Sollte dieses Kapital aufgebraucht sein, sind auch die Kinder teilweise in der Pflicht.
    Dies geht jedoch nicht soweit, dass die Kinder ihr EFH/Wohnung verkaufen müssen. Immobilien werden nicht angetastet. Aber sollte Vermögen in Form von Aktien, Festgeldern, Sparkonten etc vorhanden sein, dann trifft dies zu.
    Umgekehrt übrigens gilt dasselbe. Ein Kind, das seine Ausbildung abbrechen muss, infolge Krankheit/Unfall, und noch keinerlei Anwartschaften in der GRV erfüllt sind, auch keine entsprechende Versicherung besteht, muss zuerst von den Eltern durchgefüttert werden, ehe ein sozialer Träger aktiv wird.
     
  4. #3 ursulaW, 24.11.2010
    ursulaW

    ursulaW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich verstehe nicht so ganz genau, wann der Staat eigentlich auftretten muss....... ?

    MfG
    Ursula
     
  5. #4 Unregistriert, 24.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich denk mal sobald von den Kindern nichts zu holen ist wird wohl ein sozialer Träger einspringen, wahrscheinlich Krankenkasse bzw. Arge(?).
     
  6. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Klar, wenn der Pflegebedürftige, dessen Ehefrau und eingeschränkt auch die Kinder nichts mehr haben, muss ja jemand einspringen. Ich hab noch keinen Pflegefall unter der Brücke schlafen sehen.
     
Thema: Müsen Kinder für ihre Eltern aufkommen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei 7 kindern wer muss für die pflege aufkommen

    ,
  2. für eltern aufkommen barvermögen

    ,
  3. für eltern aufkommen

    ,
  4. pflege von eltern kinder aufkommen,
  5. aufkommen bei pflege für eltern,
  6. wer muss für die pflege der eltern aufkommen,
  7. pflege eltern aufkommen,
  8. müssen kinder für ihre eltern aufkommen,
  9. kinderaufkommen für eltern,
  10. welches der kinder muss für die pflege der kinder aufkommen
Die Seite wird geladen...

Müsen Kinder für ihre Eltern aufkommen? - Ähnliche Themen

  1. Kinderkonto

    Kinderkonto: Ich möchte für meinen Sohn ein Kinderkonto anlegen. Nun bin ich auf der Suche nach der "passenden Bank". Bei unserer Hausbank scheint es derzeit...
  2. Kinderzulage für alleinerziehenden Vater

    Kinderzulage für alleinerziehenden Vater: Ich habe eine Frage, ein Freund von mir erzieht seinen 5-jährigen Sohn allein und möchte nun eine Riester Rente für die Altersvorsorge...
  3. Eltern innerhalb von 3 Monaten gestorben....3 Kinder, was muß ich jetzt machen ?

    Eltern innerhalb von 3 Monaten gestorben....3 Kinder, was muß ich jetzt machen ?: Hallo Ihr Alle, ich brauche nun einfach mal Eure Hilfe und möchte Euch kurz meine Geschichte berichten. Ich war 20 Jahre im Ausland und in...
  4. BGH stärkt Rechte der Kinder: Notfalls muss auf Altersvorsorge verzichtet werden

    BGH stärkt Rechte der Kinder: Notfalls muss auf Altersvorsorge verzichtet werden: Eigentlich sollte ein Teil des Bruttoeinkommen, welcher der Altersvorsorge dient, vor den Unterhaltsansprüchen geschützt sein, so wollte es...
  5. Vor der Insolvenz: Schlecker mit Schenkungen an seine Kinder

    Vor der Insolvenz: Schlecker mit Schenkungen an seine Kinder: Anton Schlecker hat Teile seines privaten Vermögens offenbar kurz vor der Insolvenz durch Schenkungen an seine Kinder und seine Frau in Sicherheit...