Nach Finanzierungszusage und Hauskauf Zusage zurückgezogen

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Gast, 18.08.2013.

  1. Gast

    Gast Gast

    Im April ersuchte ich bei meiner Hausbank um die Finanzierung eines Pferdehofes zur privaten Nutzung. Der Kaufpreis betrug 800.000 Euro Gesamtkosten incl.Makler Notar etc. 1.000.000Euro, Eigenkapital 350.000 Euro.
    Ich bekam ein Finanzierungsangebot mit dem ich einverstanden war. Meine Bonität als langjaehriger Kunde sehr gut.

    Im naechesten Schritt wurde ein Gutachter beauftragt. Der Gutachter im Auftrag der Bank betrachtete die Immobilie als Sonderimmobilie und bewertete nach Ertragswert und Sachwert. Als Empfehlung fuer den Beleihungswert wurde der Ertragswert von 492.000Euro genannt. Der geschaetzte Sachwert von ca. 1.300.000Euro wurde nicht in den Beleihungswert eingezogen.
    Das stellte meinen Sachbearbeiter der Bank vor das Problem, das er mir keine Finanzierungszusage mochen konnte.

    Nach mehrmaligen Abstimmungen innerhalb der Bank kam dann am 24.6. die erlösende Nachricht:
    ´´Wir stehen Ihnen sehr gern mit einer Finanzierung über € 650.000,-- für den Kauf des Objektes in XXXX zur Verfügung. Einzelheiten, wie Vertragsunterschrift etc. können wir gerne morgen telefonisch besprechen.´´

    Am 27.6. wurde mir der Kreditvertrag per Mail zugesandt. Da ich im Ausland beruflich tätig bin wurde ein Termin zur Unterschrift in Deutschland vereinbart. Am 19.7. habe ich den Darlehnsvertrag bei der Bank unterzeichnet Zusendung des Vertrages sollte in ca. 2 Wochen erfolgen. Der Gang zum Notar sei jetzt ok, die Unterschrift nur eine Formalie.

    Am 23.7. wurde der Kaufvertrag unterschrieben. Zur Absicherung des Darlehns sollte eine Grundschuld bestellt werden. Die erforderlichen Daten und Formulare gingen direkt ueber die Bank an den Notar.
    Am 26.7. erfolgte die Grundschuldbestellung beim Notar.

    Am 12.8 beendetet ich meinen Urlaub in Deutschland und telefonierte nochmal mit meinem Sachbearbeiter wie der Geldtransfer ca. Ende August erfolgt. Er erklaerte mir die Vorgehensweise.
    Am 16.8. kam eine Mail die eine Finanzierung in Frage stellt, mir koennte noch keine Zusage gegeben werden.???
    Ich habe zwischenzeitlichca. 50.000 Euro bezahlt (Notar, Makler ).Kann die Bank sich so verhalten, was kann ich tuen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bernjou, 18.08.2013
    bernjou

    bernjou Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir jetzt unklar, was da genau abgelaufen ist.

    Hauptproblem ist hier wohl der Notar.
    Wer den Notar bezahlt, der sollte auch den Notar auswählen.

    Der Notar muss den Mandaten nun so beraten bzw. die Verträge so festhalten, dass dem Mandaten keine Schäden durch eine fehlende
    Finanzierung entstehen.

    Also.
    erst mal beraten lassen, bevor man solche existenziellen Verträge mit Banken abschließt.

    Aber selbst,
    wenn die Bank den Notar wählt, muss der Notar vom Grundsatz her beide Seiten beraten.

    Das ist natürlich auch Mitschuld der Bank,
    das ist doch deren täglich Brot, dass eine nicht bewilligte Fianzierung zu erheblichen Problemen beim Kunden führen kann;
    da muss man schon einen gewissen Vorsatz unterstellen müssen.
     
  4. marion

    marion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem wie GAST oben - auch ich hatte eine Bankzusage - der Kaufvertrag wurde unterschrieben - die notariellen Punkte wurden zwischen der Bank und dem Notar abgestimmt - der Kaufvertrag wurde abgeschlossen - die Zahlung - Teilzahlung - ist erfolgt - 6 Wochen später hat die Bank die Finanzierung abgesagt - und mich in der Baustelle stehen lassen. Wir hatten ein Fewo - Projekt - Kauf und Neubau in Südfrankreich - die Einnahmen sollten die Ausgaben decken - bis heute keine Einnahmen - da die Einnahmequelle aufgrund der fehlenden Kreditzahlung nicht vorhanden ist - viele Gespräche folgten - Gericht ist eingeschaltet - Strafanzeige gegen die Bank gestellt - die Bank leugnet trotz Beweislage dass sie einen Schaden verursacht hat - wir stehen heute auf der Straße - die Bank hat einen Schaden von 3.0 Mill,. euro verursacht - und versucht dem Gericht immer noch trotz Vorlage der internen Kreditunterlagenausarbeitung - die ich über die Staatsanwaltschaft Saarbrücken erhalten und dem Gericht vorgelegt habe - dass sie nicht zahlen will. Das Gericht ist nicht in der Lage - hier einen Schlussstrich zu ziehen und lässt sich von der Bank immer wieder mit seitenlangen schwafelnden Briefen hinhalten - hat sogar ein Säumnisurteil ausgesprochen - um keine Entscheidung zu treffen und damit der Bank den Freifahrtschein gegeben - meine gesamten Immobilien zu verschleudern - wir hatten 2008 einen Immobilienbestand von 2,.8 Mill. Euro - dieser ist für 1.200.000 euro verschleudert worden - die Bank selbst hat davon 400.000 euro erhalten - möchte weitere 700.000 euro haben - und macht mir Vorwürfe, dass das größte und teuerste Streitobjekt _ Investment 1.100.000 Euro für 250.000 euro versteigert worden ist. Die Schreiben dieser Bank sind mittlerweile nur noch Hinauszögern - Hinhalten - das Gericht für Dumm verkaufen. Ich suche auf diesem Wege Personen, die ebenfalls mit Banken Streit hatten - deren Kredit gekündigt, zurückgezogen oder wo die Darlehnsnehmer finanziell zerstört worden sind. Hier in Frankreich ist zur gleichen Zeit wie bei mir ebenfalls eine alleinstehende Frau von der gleichen Bank bearbeitet worden - auch diese wurde verschleudert und ihr Vermögen ist hin - sie ist am Boden zerstört. Wir hatten früher in Deutschland einen wohlfinanzierten Immobestand und heute Zero.

    Gerne würde ich mich mit Gleichgesinnten über solche Probleme unterhalten - vielleicht kann in einer Sammelklage gegen diese Bank vorgegangen werden.

    Wir waren vor dem AG in Wittlich, AG in Saarbrücken, AG in _Kaiserlautern, LG in Trier, LG in Saarbrücken, OLG in Saarbrücken, Staatsanwaltschaft in SB und Generalstaatsanwalt - ferner hier in Perpignan vor dem Gericht sowie die Bafin ist eingeschaltet.
     
Thema: Nach Finanzierungszusage und Hauskauf Zusage zurückgezogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bankzusage hauskauf

    ,
  2. grundschuldbestellung finanzierungszusage

    ,
  3. kaufvertrag vor finanzierungszusage

    ,
  4. nach finanzierungszusage gutachter von bank,
  5. immobilie zusage bis notar,
  6. bank kredit zurückgezogen hauskauf,
  7. wann zusage hauskauf,
  8. grundschuldbestellung da zusage,
  9. grundschuldbestellung trotz noch keine Zusage von mein bank,
  10. baufinanzierung nach notar zurückgezogen,
  11. hauskauf notar zusage bank,
  12. immobilienfinanzierung nach zusage abgesagt,
  13. baufi zurückgezogen,
  14. rückgezogene bankzusagen,
  15. hauskauf zusage finanzierung,
  16. makler zusage bank,
  17. hauskauf angebot zurückziehen,
  18. inurl:Finanzierungszusage,
  19. finanzierung wurde zurückgezogen
Die Seite wird geladen...

Nach Finanzierungszusage und Hauskauf Zusage zurückgezogen - Ähnliche Themen

  1. Fahnenmast Abdeckung nachbestellen?

    Fahnenmast Abdeckung nachbestellen?: Hallo, bei 2en unserer Fahnenmaste sind die oberen Abdeckungen abgeflogen und jetzt regnet/schneit es immer schön oben rein. Daher brauchen wir...
  2. steuern nach hausverkauf im ausland

    steuern nach hausverkauf im ausland: ich möchte ein haus im ausland verkaufen . was ,wenn seit dem kauf des hauses im ausland schon 10 jahre vergangen sind ,da das hier der fall ist...
  3. Suche nach einer Immobilien auf Mallorca

    Suche nach einer Immobilien auf Mallorca: Hi, ich habe eine Frage an euch, sehr gerne würde ich mir eine Immobilie auf Mallorca kaufen. Bin nun aber etwas überfordert, ich denke mal einen...
  4. spanische Weihnachtslotterie - Lohnt sich das?

    spanische Weihnachtslotterie - Lohnt sich das?: Hallo, ich wollte man so in die Runde fragen, wer von euch bereits Erfahrungen mit der spanischen Weihnachtslotterie sammlen konnte. Was denkt...
  5. Kosten & Leistungs Vor- & Nachteile bei PKW oder Womo Zulassung?

    Kosten & Leistungs Vor- & Nachteile bei PKW oder Womo Zulassung?: Ich möchte einen Opel Vivaro (ehemaliger Transporter) ausbauen. Man soll darin schlafen können aber es sollen auch mehrere Räder reinpassen dh es...