nebenberuflich geringfügig nur für einen Auftraggeber selbständig - SV-Pflicht?

Dieses Thema im Forum "Gesetzliche Rentenversicherung" wurde erstellt von Unregistriert, 20.11.2012.

  1. #1 Unregistriert, 20.11.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,
    ich bin selbständig, meine Partnerin ist hauptberuflich angestellt. Sie hilft mir hin und wieder im Buro aus. Bislang unentgeltlich. Ich möchte sie aber zukünftig offiziell dafür bezahlen. Sie besitzt noch von früher einen Gewerbeschein für einen Büroservice. Ihr Arbeitgeber hat einer nebenberuflichen Selbständigkeit zugestimmt.
    Meine Frage: (wenn sie ausschließlich für mich selbständig tätig wird, aber unter 4800 EUR jährlich verdient) liegt dann eine Scheinselbständigkeit vor, oder kann man erst über 4800,- im Jahr scheinselbständig werden?
    Ich denke, diese Form der Beschäftigung ist unter dem Strich günstiger als ein Minijob.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 21.11.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Warum sollte das günstiger sein? Als Minijob wäre es für Ihre Partnerin steuerfrei, als selbständige Tätigkeit neben einem Hauptjob muß sie ihre Einnahmen versteuern.
     
  4. #3 Unregistriert, 22.11.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Sie hat nur einen geringen Steuersatz, da das Einkommen aus ihrem Hauptberuf nicht so hoch ist. Daher ist der Minijob mit ca.30% Lohnnebenkosten insgesamt ungünstiger und verursacht mehr Bürokratie.
    Es muss nur noch geklärt werden, ob man mit einer geringfügig selbständigen (Nebenberufs-) Tätigkeit als Scheinselbständiger eingestuft werden kann, oder ob das unter 4800,- p.a. egal ist.
     
Thema: nebenberuflich geringfügig nur für einen Auftraggeber selbständig - SV-Pflicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenberuflich scheinselbstständig

    ,
  2. sv-pflicht selbstständig und angestellt

    ,
  3. geringfügige Selbständigkeit scheinselbständig?

    ,
  4. nebenberuflich selbständig nur ein auftraggeber,
  5. geringfügige beschäftigung sv-pflicht,
  6. nebenberuflich selbstständiger Auftragnehmer,
  7. selbständig nebenberuflich mit einem auftraggeber,
  8. hauptberuflich angestellt nebenberuflich selbständig mit einem auftraggeber,
  9. nebenberuflich für einen auftraggeber selbstständig,
  10. angestellter und nebenberuflich selbständig sv beiträge,
  11. nebenberuflich geringfügig selbstständig steuern,
  12. ist nebenberufliche selbständigkeit unter 4800 -- einnahmen pro jahr steuerpflichtig,
  13. nebenberuflich scheinselbständig,
  14. nebenberuflich selbstständig mit einem auftraggeber,
  15. geringfügig selbstständig nur ein auftraggeber,
  16. selbstständig anspruch auf kitaplatz,
  17. nebenberufliche selbstständigkeit wie viele auftraggeber brauche ich,
  18. selbständig mit einem auftraggeber,
  19. nebenberufliche selbstständigkeit scheinselbstständigkeit rentenversicherung,
  20. nebenberuflich selbstständig anspruch kitaplatz,
  21. scheinselbstständigkeit unter 4800,
  22. nebenberufliche selbständigkeit nur für einen auftraggeber,
  23. selbstständig nebenberuflich nur für einen auftraggeber,
  24. geringfügig selbständig unter 4800€,
  25. nebenberuflich selbstständig für einen auftraggeber sozialversicherung
Die Seite wird geladen...

nebenberuflich geringfügig nur für einen Auftraggeber selbständig - SV-Pflicht? - Ähnliche Themen

  1. Angestellt, verheiratet, gemeinsam veranlagt + geringfügig selbstständig

    Angestellt, verheiratet, gemeinsam veranlagt + geringfügig selbstständig: Hallo Forum, ich habe da ein paar Fragen und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Also, ich bin verheiratet, Steuerklasse IV, ich werde zusammen...
  2. Bitte DRINGEND: Eintrittsdatum nach Wiederaufnahme einer geringfügigen Beschäftigung

    Bitte DRINGEND: Eintrittsdatum nach Wiederaufnahme einer geringfügigen Beschäftigung: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meiner Frage: Wenn z. B. jemand zum 1.1. bei einer Firma geringfügig eingestellt wird, er...