Nebengewerbe

Dieses Thema im Forum "Steuer & Buchführung" wurde erstellt von Unregistriert, 01.05.2014.

  1. #1 Unregistriert, 01.05.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Guten Tag, sehr geehrte Forumsbesucher,

    ich beabsichtige, mich nebenberuflich – unter 20 Wochenstunden - selbständig zu machen.

    Neben meinen Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit erziele ich dann Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EÜR).

    Nun habe ich folgende Fragen:
    1. zu welchen Werten bewerte ich dann meinen teilweise gewerblich genutzten PC, Büroeinrichtung usw. und wie bekomme ich die steuerlich vom Privatvermögen in das Betriebsvermögen
    2. welche Kfz-Kosten kann ich als Betriebsausgaben absetzen
    3. ist Option zur USt nach § 19 sinnvoll, wenn der Umsatz vermutlich in den nächsten 3 Jahren unter T€ 17,5 ist

    Für fundierte Antworten bedanke ich mich vorab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nebengewerbe