Nebenkostenabrechnung: Was muss man beachten?

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Korman, 20.07.2011.

  1. Korman

    Korman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor einem Jahr ein kleines Mehrfamilienhaus gekauft und jetzt muss ich die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2010 machen.

    Was muss ich beachten? Welche Kosten darf ich umlegen? Bis wann muss die NK-Abrechnung für 2010 spätestens erstellt werden?

    Was passiert, falls ich die NB-Kostenabrechnung nicht innerhalb der Frist mache?

    Bekomme Probleme mit dem Mieterverein, wenn ich nicht rechtzeitig die Abrechnung erstelle.

    Wer kann mir Tipps geben?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MeDo

    MeDo Gast

    Hallo Korman,

    die Fristen für die Nebenkostenabrechnungen sind sehr wichtig.

    Daher erstmal dazu was:

    Der Abrechnungszeitraum muss immer zwölf Monate betragen, wobei Beginn und Ende nicht mit dem Kalenderjahr übereinstimmen müssen. Es kann also sein das ich ab dem 01.06. an abrechne und bis halt nächstes Jahr 31.05. meine Abrechnung mache. Nach Ende des Abrechnungszeitraums hat der Vermieter aber noch einmal zwölf Monate Zeit, die Nebenkostenabrechnung zuzustellen. Versäumt er dies, muss der Mieter keine Nebenkosten-Nachzahlung mehr leisten.

    Was kann man abrechnen?

    Der Vermieter rechnet mit dem Mieter nur die Betriebskosten ab. Als Betriebskosten werden die Kosten gekennzeichnet die durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch des Gebäudes und der Mieträume laufend entstehen.

    Dazu kann man folgende Kosten aufzählen:

    Grundsteuer,
    Kalt-,
    Warm- und Abwasser,
    Auslagen für den Aufzug,
    die Straßenreinigung und Müllabfuhr,
    die Hausreinigung und Ungezieferbekämpfung,
    die Gartenpflege,
    die Beleuchtung,
    die Schornsteinreinigung,
    Versicherungen,
    den Hausmeister,
    die Gemeinschaftsantenne oder
    das Breitbandkabel.

    Das alles kann man als Nebenkosten mit dem Mieter abrechnen.

    Falls der Mieter sich bewusst ist das er noch was durch die Abrechnung zurückbekommen wird aber es wird keine Abrechnung gemacht dann kann das Mietverein natürlich PRobleme verursachen. Deshalb sollte man die Abrechnungen immer zu den Fristen fertig haben.
     
Thema: Nebenkostenabrechnung: Was muss man beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie mache ich eine nebenkostenabrechnung

    ,
  2. was muss ich bei der nebenkostenabrechnung beachten

    ,
  3. nebenkostenabrechnung was

    ,
  4. was muss ich bei den nebenkosten beachten,
  5. Was ist bei der Nebenkostenabrechnung zu beachten,
  6. was ist zu beachten bei nebenkostenabrechnungen,
  7. was beachten bei nebenkostenabrechnung,
  8. muss man einen nebenkosten abrechnung machen ,
  9. was muss in eine nebenkostenabrechnung,
  10. was muss ich bei meiner betriebskostenabrechnung beachten,
  11. nebenkostenabrechnung beachten,
  12. nebenkosten was beachten,
  13. wie macht man eine nebenkostenabrechnung,
  14. was soll man mit Nebenkostenabrechnung machen?,
  15. nebenkostenabrechnung - was ist zu beachten,
  16. wie mach ich eine mietnebenkostenabrechnung,
  17. was ist zu beachten bei nebenkostenabrechnung,
  18. was man beachten muss bei der nebenkostenabrechnung,
  19. was ist bei einer nebenkostenabrechnung zu beachten,
  20. bis wann muss man die nebenkostenabrechnung machen,
  21. wie mache ich die Nebenkostenabrechnung,
  22. was alles bei nebenkosten beachten,
  23. was muss ich bei betriebskostenabrechnung beachten,
  24. was muss man bei den laufende kosten beachten,
  25. muss man eine nebenkostenabrechnung machen
Die Seite wird geladen...

Nebenkostenabrechnung: Was muss man beachten? - Ähnliche Themen

  1. Warum werden in Deutschland die Nebenkostenabrechnungen falsch erstellt?

    Warum werden in Deutschland die Nebenkostenabrechnungen falsch erstellt?: Hallo, In Deutschland herrscht alle Jahre der nicht erklärte Krieg zwischen den Mietern und Vermietern, wenn es um die jährliche...
  2. Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?

    Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?: Hallo, auf was muss ich achten bei Abschluss einer Risikolebensversicherung? Gibt es große Unterschiede in den Bedingungen der Gesellschaften?...
  3. Riester Rente - was muss man wissen

    Riester Rente - was muss man wissen: Hi, also dass man was tun muss, um im Alter auch noch etwas Leben und Genießen zu können, bin ich am überlegen, eine Riesert-Rente zu machen. Was...
  4. Wohnmobilversicherung worauf muss man achten?

    Wohnmobilversicherung worauf muss man achten?: Hallöchen, lässt sich ein Wohnmobil genauso versichern, wie ein normales PKW? Ich meine kann man da auf das gleiche achten oder ist das bei einem...
  5. Muss der Vermieter die Mietbürgschaft akzeptieren?

    Muss der Vermieter die Mietbürgschaft akzeptieren?: Hallo, wisst ihr, ob ein Vermieter eine Mietbürgschaft als Kaution akzeptieren muss und wenn ja, in wirklich allen Fällen?