Nettoeinkommen im Arbeitsvertrag?

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Woodland Hills, 05.07.2011.

  1. #1 Woodland Hills, 05.07.2011
    Woodland Hills

    Woodland Hills Gast

    Hallo,

    ich hab mal eine Frage an euch.

    Kann man denn im Arbeitsvertrag auch ein Nettoeinkommen vertraglich vereinbaren? Also das man sagt "das bekomme ich auf jeden Fall jeden Monat"? Wie würde das denn dann bei Heirat und einem Lohnsteuerklassen-Wechsel funktionieren?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pop Rocks, 06.07.2011
    Pop Rocks

    Pop Rocks Gast

    Vertraglich vereinbaren kann man fast alles, solange es nicht gegen geltendes Recht verstösst. Allerdings wird das wohl kein Arbeitgeber mitmachen. Dementsprechen muss er ja auch die Arbeitgeberanteile berechnen und so auch mehr abführen.
     
Thema: Nettoeinkommen im Arbeitsvertrag?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kein nettoeinkommen im arbeitsvertrag

    ,
  2. nettoeinkommen im arbeitsvertrag

Die Seite wird geladen...

Nettoeinkommen im Arbeitsvertrag? - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsvertrag prüfen

    Arbeitsvertrag prüfen: Hallo Leute, ich wollte fragen, ob ihr dent, dass eine Prüfung des Arbeitsvertrags sinnvoll würde? Würdet ihr mir das empfehlen? Und wo kann man...