Neuwagenentschädigung

Dieses Thema im Forum "KFZ Versicherung" wurde erstellt von Bobo, 02.08.2011.

  1. Bobo

    Bobo Gast

    Hey Leute,

    nach dem ich jetzt mein Führerschein schon über 2 Jahre hab und nun auch das Geld gespart habe für einen Neuwagen, habe ich mich auf die Suche nach einem guten 3er BMW gemacht.

    Gestern habe ich einen 7 Monate alten Jahreswagen entdeckt doch vor dem Kauf muss ich mich mit der Neuwagenentschädigung noch abfinden.

    Was sagt ihr dazu?

    Ist es ratsam die Neuwagenentschädigung mit einzubeziehn, oder gilt dies nur bei Neuwagenerwerb?

    Freunde und Leute aus der Bekannteskreis sind der Meinung das dies in meinem Fall nicht klappt da es ein Gebrauchtwagen ist und ich nicht der Erstbesitzer bin.

    Stimmt das oder gibt es eine Ausnahme für Jahreswagen die erst frisch auf den Straßen sind?

    Wer kennt sich damit aus?

    Danke für die Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MeDo

    MeDo Gast

    Hallo Bobo,

    das kommt eigentlich auf deine Versicherung an.

    Es gibt verschiedene Tarife und jede Versicherung stellt hier andere Bedingungen. Bei manchen gibt es Neuwagenentschädigung nur für den Erstbesitzer und bei anderen kannst du nur Kaufpreis Entschädigung vorsehen usw.

    Kontaktier dazu deine Versicherung und lass dich mal darüber beraten. Eigentlich gibt es für gebraucht Wagen immer kaufpreisentschädigungen. ;)

    MeDo
     
Thema: Neuwagenentschädigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuwagenentschädigung

    ,
  2. neuwagenentschädigung versicherung

    ,
  3. erweiterte neuwagenentschädigung

    ,
  4. neuwagenentschädigung bei jahreswagen,
  5. versicherung neuwagenentschädigung,
  6. wer kennt sich aus mit neuwagenentschädigung,
  7. was ist eine neuwagenentschädigung,
  8. wann gibt es neuwagenentschädigung