Neuwahlen in Griechenland: Radikale Parteien auf dem Vormarsch

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 17.04.2012.

  1. #1 Newsmaster, 17.04.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Anfang Mai wählen die Griechen ein neues Parlament. Die Abstimmung könnte zu neuen Problemen führen: Denn die Vertreter des Sparkurses haben keine Mehrheit.
    In Griechenland haben die beiden großen Parteien, die den Sparkurs des Landes unterstützen, knapp vier Wochen vor der Wahl weiter an Popularität eingebüßt. Die Umfragewerte für die konservative Neue Demokratie (ND) wie für die sozialistische Pasok-Partei verharren damit auf historischen Tiefständen, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage ergab.

    Die Zustimmung für die ND sank seit Ende März um 3,5 Punkte auf 19 Prozent, wie eine Umfrage von Public Issue für die Zeitung „Kathimerini“ ergab. Die Pasok verlor einen Punkt und kommt nun auf 14,5 Prozent. Mit diesen Ergebnissen sind beide weit von einer absoluten Mehrheit im Parlament entfernt. Die Neuwahl ist für den 6. Mai geplant.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Neuwahlen in Griechenland: Radikale Parteien auf dem Vormarsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radikale parteien auf dem vormarsch

Die Seite wird geladen...

Neuwahlen in Griechenland: Radikale Parteien auf dem Vormarsch - Ähnliche Themen

  1. Neuwahlen in NRW 2012

    Neuwahlen in NRW 2012: Hallo, Die rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen ist am Ende. Nach einem Streit über den Haushalt beschlossen die...
  2. Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen

    Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen: Die Milliarden Euro an Hilfsgeldern für Griechenland landen, nach Recherchen von Attac offenbar zu einem großen Teil bei Banken und den reichen...
  3. IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein

    IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein: Nach wie vor befindet sich Griechenland weiter im Abwärtsstrudel. Und das trotz vieler Bemühungen. Nun hat der IWF (Internationaler Währungsfonds)...
  4. Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren

    Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren: Für Griechenland sieht es weiterhin nicht sonderlich gut aus. Nun sanken erstmals seit 1968 die Preise bei den Hellenen. Um sich aus der...
  5. Neuerlicher Schuldenschnitt von Griechenland könnte kommen

    Neuerlicher Schuldenschnitt von Griechenland könnte kommen: Offenbar sind die Sorgen um einen weiteren Schuldenschnitt in Griechenland noch nicht vom Tisch. Denn seitens des griechischen Finanzministers...