Nicht als Fahrer eingetragen - Darf man trotzdem fahren ?

Dieses Thema im Forum "KFZ Versicherung" wurde erstellt von Heinz, 16.12.2011.

  1. Heinz

    Heinz Gast

    Hallo Leute,

    ich habe seid einiger Zeit eine Frage im Kopf zu der ich leider keine Lösung in letzter Zeit finden konnte.

    Also,

    mein Wagen habe ich ganz normal über unsere Kfz Versicherung mit Vollkaso versichern lassen.
    Wenn ein Unfall passiert, werden alle Kosten also von der Versicherung übernommen.

    Als Fahrer habe ich mich und meine Frau hier eingetragen.

    Nun zu meiner Frage:

    Dardf den jetzt noch ein dritter diesen Wagen fahren oder ist das Fahren nur auf mich und meine frau begrenzt?

    Habe von einem Freund gehört das bis zu 5% des Fahrleistungs auch ein dritter diesen Wagen fahren darf.

    Stimmt diese Aussage oder wie ist das sonst geklärt ?

    Ist das von Versicherung zur Versicherung unterschiedlich ?

    Dankeschön!

    Heinz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Korman

    Korman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Heinz

    diese Methode der Fahrereintragung in die V-Police hat man in letzter zeit erfunden. Früher drufte jeder mit einem versichrtem Auto fahren.

    Aber heute wird das durch die Versicherungen schwieriger gemacht. Beim Abschluss des V-Vetrages muss man angeben wie viele Personen das Auto fahren dürfen.

    Dementsprechend werden auch die Prämienebiträge errechnet. Je weniger Personen ein Auto fahren, umso günstiger wird die Prämie.

    Angenommen aber es fährt Jemand das Auto, das nicht in den V-Vertrag eingetragen ist und es kommt zu einem Unfall und man ist schuld, dann wird der Schaden der Gegenseite auf jeden Fall reguliert.

    Aber dann kommt die V-Gesellschaft an dem Halter des Fahrzeuges heran will die ermäßigten Prämien nachträglich, wegen nicht Einhaltung des Vertrages, wieder haben.

    D.h., die Ermäßigung die man durch die weniger angegebenen Personenzahl erzielt hat, ist futsch und man muss diesen gesparten Betrag nachträglich an die V-Gesellschaft zahlen.

    Im Falle des Vollkasko, kann die Versciherung unter Umständen die Übernahme der Wiedehersetllugskosten verweigern.

    Gruß
     
Thema: Nicht als Fahrer eingetragen - Darf man trotzdem fahren ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autoversicherung wer darf fahren

    ,
  2. 18 und nicht als fahrer eingetragen

    ,
  3. kfz versicherung darf ehefrau fahren

    ,
  4. autoversicherung auf mich eingetragen darf meine frau auch fahren,
  5. muss man für verdicherungsschutz als fahrer eingetragen,
  6. darf man als EheFrau auch nicht eingetragen das Auto fahren,
  7. autoversicherrung wer darf fahren,
  8. fahrereintrag bei kfz- versicherung,
  9. autoversicherung fahrer,
  10. muss man den zweiten fahrer bei der versicherung angeben,
  11. wie viele leute sind auf das auto eingetragen,
  12. fahrer bei kfz versicherungn nicht eingetragen unfall,
  13. mietwagen fahrer nicht eingetragen forum,
  14. unvall mit 18 und nicht eingetragen bei autoversicherung,
  15. mietwagen fahren als fahrer nicht eingetragen,
  16. autoversicherung fahrereintrag,
  17. Auto eingetragen fahren,
  18. autoversicherung nicht eingetragen unfall,
  19. autoversicherung fahrer nicht eingetragen,
  20. wenn man auf einem auto nicht versichert ist darf man trotzdem fahren,
  21. nicht uaf auto angemeldet trotzdem fahren,
  22. kfz versicherung wer darf fahren,
  23. muss man als fahrer eingetragen werden,
  24. kfz-versicherung ich und meine frau eingetragen,
  25. autoversicherung person nicht eingetragen
Die Seite wird geladen...

Nicht als Fahrer eingetragen - Darf man trotzdem fahren ? - Ähnliche Themen

  1. Eine UG gründen oder doch nicht?

    Eine UG gründen oder doch nicht?: Hallo meine Lieben, ich bin gerade dabei mein eigenes Unternehmen zu gründen. Und da kommt mir die Farge auf welche Unternehmensform? Eine UG...
  2. Recht auf Honorar bei Nichtbezahlung?

    Recht auf Honorar bei Nichtbezahlung?: Hallo zusammen. Als freischaffender Künstler bin ich monatlich auf die Honorarszahlung der Auftraggeber angewiesen. Bin nun schon paar Mal an...
  3. Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?

    Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?: Servus miteinander Mein Kollege hat mir gesagt, ich solle mich informieren wann eine Unfallversicherung nicht zahlt. Ich selber habe da...
  4. Sparkasse WILL mein Geld nicht in Fremdwährung umtauschen!

    Sparkasse WILL mein Geld nicht in Fremdwährung umtauschen!: Hallo, ich habe ein Problem. Ich bin Kunde der Sparkasse X, wohne aber in Y! Noch habe ich kein Konto in Y. Hapert etwas mit der Sparkasse! Sooo,...
  5. Zusammenfassende Meldung - Online nicht möglich!

    Zusammenfassende Meldung - Online nicht möglich!: Hallo, wer hat ebenfalls Probleme mit der Online-Registrierung auf der BZSt. Webseite? Bei Schritt-2 "Aktivierungsdaten" steht die...