Notenbank Fed bleibt bei niedrigen Zinsen

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 05.02.2013.

  1. #1 Newsmaster, 05.02.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Noch immer wird seitens der US-Notenbank Federal Reserve mit Risiken für die US-Konjunktur gerechnet. Daher wird man auch weiterhin an den Anleihekäufen festhalten, heißt es. Dies will man machen, bis die Arbeitslosenquote im eigenen Land wieder auf einen Wert von 6,5 Prozent gefallen ist. Aktuell erreicht die Arbeitslosenquote in den USA einen Wert von 7,8 Prozent. Auch der Leitzins bleibt, nach einer zweitägigen Sitzung, weiterhin auf einem Wert zwischen 0 und 0,25 Prozent.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notenbank Fed bleibt bei niedrigen Zinsen

Die Seite wird geladen...

Notenbank Fed bleibt bei niedrigen Zinsen - Ähnliche Themen

  1. US-Notenbank bleibt bei lockerer Geldpolitik

    US-Notenbank bleibt bei lockerer Geldpolitik: Seit vier Jahren versucht die US-Notenbank Fed, mit Niedrigzinsen die amerikanische Wirtschaft ans Laufen zu kriegen. Nun sehen die Währungshüter...
  2. Dax kann erneut kräftig ansteigen, chinesische Notenbank hilft mit

    Dax kann erneut kräftig ansteigen, chinesische Notenbank hilft mit: Auch am gestrigen Mittwoch konnten sich die deutschen Aktienmärkte weiter erholen. Für den TecDax ging es dabei erstmals wieder über die Marke von...
  3. US-Notenbank Chef Bernanke schockt die Börsen - Dax stürzt unter 8000 Punkte Marke

    US-Notenbank Chef Bernanke schockt die Börsen - Dax stürzt unter 8000 Punkte Marke: An den Börsen herrschte gestern ein Schockzustand. Grund dafür waren die Aussagen von Ben Bernanke, dass das QE3 Programm bis Ende des Jahres...
  4. US-Notenbank Fed wird lockere Geldpolitik wohl bald aufgeben

    US-Notenbank Fed wird lockere Geldpolitik wohl bald aufgeben: Der US-amerikanische Arbeitsmarkt scheint sich gut entwickelt zu haben. Aus diesem Grund plant der Notenbank-Chef der USA, Ben Bernanke, dass man...
  5. Haruhiko Kuroda wird neuer Notenbank-Chef in Japan

    Haruhiko Kuroda wird neuer Notenbank-Chef in Japan: Seitens der japanischen Regierung wurde nun erwartungsgemäß Haruhiko Kuroda als neuen Notenbank-Chef nominiert. Bekannt ist, dass Kuroda als...