Nürnberger Bratwurst wird durch Iran-Konflikt teurer

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 28.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 28.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Bratwürste könnten zum Sommer hin deutlich teurer werden. Schuld daran sind die schlechten Handelsbeziehungen zum Iran. Der Preis für Schafsdärme, auch Saitling genannt, hat sich fast verdreifacht. Der Iran ist einer der größten Exporteuer von Naturdärmen. Kosteten im Sommer 2010 90 Meter Saitling noch 6,30 Euro, ausreichend für rund 1000 Bratwürste, liegt der Preis mittlerweile bei 17,20 Euro. Auch Gewürze wie Pfeffer haben sich spürbar verteuert.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 29.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    was wird denn momentan wegen dem iran nicht teurer? heizen, tanken, essen.
     
Thema: Nürnberger Bratwurst wird durch Iran-Konflikt teurer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rohstofboerse saitlinge

    ,
  2. einkaufspreis für nürnberger rostbratwurst

    ,
  3. naturdärme werden teurer

    ,
  4. ek-preis für bratwurst
Die Seite wird geladen...

Nürnberger Bratwurst wird durch Iran-Konflikt teurer - Ähnliche Themen

  1. Nürnberger Beteiligungs AG erhöht Dividende auf 2,10 Euro

    Nürnberger Beteiligungs AG erhöht Dividende auf 2,10 Euro: Die Hauptversammlung der börsennotierten Nürnberger Beteiligungs AG hat die Dividende für das Geschäftsjahr 2008 um 40 Cent auf 2,10 Euro erhöht....
  2. Nürnberger erweitert PKV Angebot um Hausarzttarif

    Nürnberger erweitert PKV Angebot um Hausarzttarif: Die Nürnberger Krankenversicherung AG hat die eigene Produktpalette der privaten Vollversicherungen um einen Hausarzttarif erweitert. Bei dem...
  3. Nürnberger Gruppe profitiert 2008 vom Riestern

    Nürnberger Gruppe profitiert 2008 vom Riestern: Die Lebensversicherer der Nürnberger Gruppe konnten im abgelaufenen Geschäftsjahr die Beitragseinnahmen um 4 Prozent und Neubeiträge um 2,6...