Ökonomieprofessor Stournaras neuer griechischer Finanzminister

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 29.06.2012.

  1. #1 Newsmaster, 29.06.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Griechenland hat einen neuen Finanzminister: den Ökonomieprofessor der Universität Athen, Ioannis Stournaras. Er gilt als ein Befürworter des Euro. Über die Krankheit seines Vorgängers Vasilios Rapanos wird derweil gerätselt.
    Der 55-jährige Stournaras hat Erfahrung als Mitarbeiter der griechischen Zentralbank und Vorstand der griechischen Handelsbank. Zudem hatte er an den Verhandlungen zum Beitritt Griechenlands zur Währungsunion teilgenommen. Er ist auch Chef des griechischen Instituts für Ökonomie- und Industrieforschung. Einen genauen Termin für seine Vereidigung gibt es noch nicht. Er will jedoch auf jeden Fall einen griechischen Austritt aus dem Euro verhindern.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ökonomieprofessor Stournaras neuer griechischer Finanzminister