P-Konto zugriffssicher?

Dieses Thema im Forum "Girokonto" wurde erstellt von Unregistriert, 08.06.2011.

  1. #1 Unregistriert, 08.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ist denn ein P-Konto generell zugriffssicher oder nur bis zu einem geiwssen Betrag? Weil sonst macht das Konto ja keinen Sinn und man könnte auch ein normales Konto bestehen lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Banker 90, 08.06.2011
    Banker 90

    Banker 90 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Pfändungsschutzkonto wird ein Schattenkonto im Hintergrund geführt (dies ist kostenfrei). Wenn nun das Konto gepfändet werden soll wird nur das Schattenkonto gepfändet. Das eigentliche Konto bleibt frei (vgl. normaler Fall: Das Konto wird gesperrt und ausser bei Sozialleistungen, wie z.B. Hartz IV, ist keine Verfügung mehr möglich). Das heißt die Karte zum Konto wird nicht gesperrt und nicht von der Bank eingezogen. Sie können weiterhin ininerhalb der Freibeträge verfügen.

    Nun zu den Freibeträgen. Für eine Einzelperson beträgt der akt. gültige Freibetrag 985,15 € (lt. § 850c Abs. 1 ZPO). Je nach Situation des Kontoinhabers kann dieser Freibetrag erhöht werden:
    1. und 2. Kind: jeweils 184 €
    3. Kind: jeweils 190 €
    ab dem 4. Kind: jeweils 215 €
    Desweiteren ist es noch möglich für den Ehepartner den Basisbetrag weiterhin zu erhöhen. Hier kann ich den Betrag leider nicht genau beziffern.
    Wichtig ist, dass Kinder und Ehepartner durch entsprechende Urkunden "bewiesen" werden müssen. Heißt bei Kindern die Geburtsurkunde und beim die Ehepartner die Heiratsurkunde.

    Fazit: Ein Pfändungsschutzkonto oder kurz P-Konto lohnt sich in jedem Falle, da das Konto im Falle einer Pfändung nicht komplett vom Zahlungsverkehr ausgeschlossen wird und, wenn auch nur im Rahmen des Freibetrags, weiterhin normal genutzt werden kann. Somit werden also auch keine Buchungen, wie Lastschriften oder Überweisungen im Rahmen des Guthabens zurückgegeben.

    Ich hoffe, dass ich mit meiner Ausführunf helfen konnte!
     
  4. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde, der Beitrag war sehr ausführlich und gut erklärt. Das hab selbst ich verstanden.

    Vielen Dank :)
     
  5. #4 Banker 90, 08.06.2011
    Banker 90

    Banker 90 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Schön zu hören. Schlage mich im täglichen Leben fast jeden tag mit dem P-Konto rum. Gibt z.Zt noch einige Gestzeslücken die den Umgang mit dem Konto (besonders bei der Monatswechselproblematik) erschweren. Der Bundesregierung arbeitet hieran allerdings mit Hochdruck, also geben wir die Hoffnung auf Bankseite nicht auf :)
     
  6. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Bist Du denn ein junger, ausgelernter Banker?
     
  7. #6 Banker 90, 08.06.2011
    Banker 90

    Banker 90 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    So gut wie ausgelernt. Stehe kurz vor der Abschlussprüfung.
     
  8. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Das freut mich. Wenige junge Leute helfen heutzutage mit ihrem Wissen anderen weiter. Ich find sowas richtig gut :)

    Drück Dir natürlich die Daumen, daß die Abschlußprüfung gut gelingt.
     
  9. #8 Banker 90, 08.06.2011
    Banker 90

    Banker 90 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hab das Forum heute durch Zufall gefunden und werde soweit Job und Studium es zulassen mein Wissen hier teilen, in der Hoffnung mit meinen Beiträgen weiterhelfen zu können. Hab in diesem Job meine Erfüllung gefunden und will soviel wie möglich weiterhelfen..

    Danke :)
     
  10. #9 Unregistriert, 09.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ja danke auch von mir für den Beitrag. Den hast du wirklich sehr gut und verständlich geschrieben.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch schön. Und ich kann nur nochmal zustimmen, sehr verständlich geschrieben.
     
  13. #11 Banker 90, 09.06.2011
    Banker 90

    Banker 90 Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hört man gern!
     
Thema: P-Konto zugriffssicher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keine verfügung vom konto möglich

    ,
  2. p-konto rückgängig machen

    ,
  3. p konto rückgängig machen

    ,
  4. p konto bei der vw bank,
  5. volkswagen bank pfändungsfreies konto,
  6. Geld auf dem Konto aber keine Verfügungen auf dem Konto möglich warum,
  7. derzeit keine verfügung von ihrem konto möglich geld ist aber drauf,
  8. schattenkonto pfändung,
  9. pfändungsschutzkonto rückgängig,
  10. azubikonto pfändbar,
  11. konto keine verfügung,
  12. fändung von Azubikonto,
  13. derzeit keine verfügungen vom Konto möglich,
  14. p konto derzeit sind keine Verfügungen von ihrem Konto möglich,
  15. derzeit keine verfügungen möglich,
  16. derzeit keine verfügung möglich,
  17. p konto keine verfügung möglich,
  18. p-konto neu eroeffnen trotz pfaendung,
  19. p Konto Zugriffssicher,
  20. keine verfügung über konto,
  21. p-konto volkswagenbank,
  22. keine verfügung trotz p-konto,
  23. volkswagen bank p konto,
  24. zugriffssichere konten,
  25. derzeit sind keine verfügungen von ihrem konto möglich
Die Seite wird geladen...

P-Konto zugriffssicher? - Ähnliche Themen

  1. P-Konto!

    P-Konto!: Ich bin von der Commertzbank 2012 genötigt worden ein sogenanntes P-Konto zu eröffnen, weil ich einige Schulden bei verschiedenen Gläubigern...