Pferdemetzger erleben regelrechten Boom nach Pferdefleisch-Skandal

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 01.03.2013.

  1. #1 Newsmaster, 01.03.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    In den letzten Tagen schlägt das Thema Pferdefleisch in der Lasagne große Wellen. Die Pferdemetzger freut es. Denn offenbar hat dieser Skandal ihnen weniger geschadet als geholfen. Der Verkauf von Pferdefleisch muss wohl stark angestiegen sein. Grund für den großen Andrang in den Pferdemetzgereien sei offenbar die Neugier, davon geht man aus. Offenbar sind die Verbraucher beim Thema Pferdefleisch nicht gänzlich abgeneigt. So würden, einer Studie zufolge, 42 Prozent der Kunden gekennzeichnetes Pferdefleisch kaufen.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 franky72, 06.03.2013
    franky72

    franky72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Skandal ging es ja im eigentlichen Sinn nur um die "nicht Deklaration" und um die Tatsache dass das Fleisch von evtl. kranken mit Medizin voll gepumpten Pferden aus dem Osten stammte. Ich persönlich habe schon des öfteren Wurst, Schinken, Fleisch vom Pferd konsumiert und war von der Fleischqualität immer wieder verblüfft. Und außerdem essen wir schon so lange wir denken können Pferdefleisch, siehe nur die alten Rezepte des Rheinischen Sauerbratens oder der Rouladen die heute leider aus Rindfleisch geschnitten werden.
     
  4. #3 FinanzAss, 07.03.2013
    FinanzAss

    FinanzAss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Pferdefleisch an sich ist ja auch nichts schlechtes. Klar werden die Menschen da neugierig, man will ja wissen was man die ganze Zeit gegessen hat. ;-) Wundern tuts ja irgendwie niemanden so wirklich... und "Qualität hat ihren Preis" trifft bei den meisten betroffenen Waren ja sowieso nicht zu! Was will man bei einer Lasagne für 0,99 cent etc. denn bitte erwarten?
     
Thema:

Pferdemetzger erleben regelrechten Boom nach Pferdefleisch-Skandal

Die Seite wird geladen...

Pferdemetzger erleben regelrechten Boom nach Pferdefleisch-Skandal - Ähnliche Themen

  1. Deutschland könnte 2013 Pleitewelle erleben

    Deutschland könnte 2013 Pleitewelle erleben: Der Wirtschaftsabschwung, der im kommenden Jahr in Deutschland eintreten soll, wird wohl für viele Firmen nicht so ohne weiteres ablaufen. Seitens...
  2. Rohstoffe und Anbieter live erleben

    Rohstoffe und Anbieter live erleben: Hallo zusammen! Am Mittwoch bin ich nach München gefahren und habe mir dort auf der Stock Week 2011 (Stock Day) Trends, Diskussionen und...
  3. Saab kämpft ums Überleben

    Saab kämpft ums Überleben: Offenbar steht der schwedische Taditionskonzern Saab kurz vor dem Konkurs. Die Produktion von Saab ruht nun schon seit 3 Wochen und die...
  4. Finanzen erleben - Finanzen genießen

    Finanzen erleben - Finanzen genießen: Finanzmessen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die IAM in Düsseldorf legte schon in den 1990er-Jahren vor, die Invest in Stuttgart legte...
  5. Die Baltischen Estland, Lettland, Litauen Staaten kämpfen ums Überleben!

    Die Baltischen Estland, Lettland, Litauen Staaten kämpfen ums Überleben!: Hallo, die EU hat die baltischen Staaten ein wenig vernachlässigt. Die Konzentration der EU-Zentral galt bisher Griechenland, Spanien, Portugal...