Policendarlehen bei kapitalbildender Lebensversicherung

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von Bernd001, 08.05.2012.

  1. #1 Bernd001, 08.05.2012
    Bernd001

    Bernd001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte wegen einer größeren Investition einen Kredit von 10.000 Euro aufnehmen. Dabei hatte ich an ein Policendarlehen auf eine meiner Kapital -Lebensversicherungen gedacht.

    Die Versicherung ist bei der Universa, doch diese Versicherung bietet ein Policendarlehen nur zu einem hohen Zinssatz von 7,23% eff. Jahreszins an.

    Wenn ich bei anderen seriösen Anbietern die Lebensversicherung beleihen würde bekäme ich den Kredit auch für 4,75% und weniger.

    Was sagt ihr, was sind die Vor- und Nachteile der jeweiligen Varianten? Wirkt sich die Beleihung der LV durch einen anderen Anbieter negativ auf mein Schufa Scoring aus?

    Danke für alle Ratschläge!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Policendarlehen bei kapitalbildender Lebensversicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. policendarlehen universa

    ,
  2. forum universa lebensversicherung

    ,
  3. policendarlehen vwl lebensversicherung

    ,
  4. universa policendarlehen,
  5. google policendarlehen,
  6. policendarlehen bei lebensversicherung mit berufsunfähigkeitsversicherung,
  7. policendarlehen forum,
  8. policendarlehen universa versicherung