Politiker befürworten Gazprom-Einstieg bei E.on

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 07.06.2011.

  1. #1 Newsmaster, 07.06.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Atomausstieg steigt die Bedeutung von Gaslieferungen aus Russland. Führende Koalitionspolitiker begrüßen daher eine mögliche Expansion des russischen Energieriesen Gazprom nach Deutschland.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Politiker befürworten Gazprom-Einstieg bei E.on

Die Seite wird geladen...

Politiker befürworten Gazprom-Einstieg bei E.on - Ähnliche Themen

  1. Griechischer Politiker erhält lebenslängliche Haftstrafe wegen Untreue

    Griechischer Politiker erhält lebenslängliche Haftstrafe wegen Untreue: Seit Beginn der Schulden läuft es in Griechenland anders ab. Das bekam nun auch ein Politiker zu spüren. Der einstige Bürgermeister von...
  2. Begrenzung der Top-Gehälter von Managern von Politikern gefordert

    Begrenzung der Top-Gehälter von Managern von Politikern gefordert: Vom Chef des Autobauers Volkswagen Winterkorn wurde eine Diskussion über die Spitzengehälter der Top-Manager in Deutschland entfacht. Mittlerweile...
  3. Weniger Rente für griechische Politiker nach Protesten

    Weniger Rente für griechische Politiker nach Protesten: Nach wie vor sind die Einschnitte in Griechenland, bedingt, durch die Schuldenkrise, enorm. Auch die Rente der Politiker wird nun gekürzt....
  4. 30-Stunden-Woche wird von Forschern und Politikern gefordert

    30-Stunden-Woche wird von Forschern und Politikern gefordert: Die Belastungen im Job wird von immer mehr Menschen kaum noch ausgehalten. Dabei spielen vor allem Überstunden, Leistungsdruck und Stress eine...
  5. CSU-Politiker fordert GSG-9-Schutz für Transport der Goldreserven nach Deutschland

    CSU-Politiker fordert GSG-9-Schutz für Transport der Goldreserven nach Deutschland: In naher Zukunft sollen rund 150 Tonnen Gold nach Deutschland gebracht werden. Offenbar schlägt nun ein CSU-Politiker vor, dass diese 150 Tonnen...