Portugals Sparplan verläuft gut - weitere Milliarden-Tranche freigegeben

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 20.07.2012.

  1. #1 Newsmaster, 20.07.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Umsetzung und Fortschritte des Sparplans in Portugal stößt beim Internationalen Währungsfonds offenbar auf Zufriedenheit. Es läuft also momentan in Portugal alles nach Plan. Entsprechend wurden vom IWF nun eine neue Tranche Hilfsgelder ausgeteilt. Portugal erhält nun eine weitere Zahlung über 1,48 Milliarden Euro. Lissabon sei bei der Konsolidierung seines Haushalts im Zeitplan und die für Ende 2012 gesetzten Ziele seien trotz gewisser Risiken weiterhin erreichbar, hieß es in einer Erklärung des IWF.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Portugals Sparplan verläuft gut - weitere Milliarden-Tranche freigegeben

Die Seite wird geladen...

Portugals Sparplan verläuft gut - weitere Milliarden-Tranche freigegeben - Ähnliche Themen

  1. Portugals Anleiihen haben nur noch Ramschwert

    Portugals Anleiihen haben nur noch Ramschwert: Das nächste Land rückt in der Schuldenkrise in den Fokus der Bonitätswächter. Nun hat die Ratingagentur Moody's die Kreditwürdigkeit Portugals auf...
  2. Angst vor Portugals Hilferuf

    Angst vor Portugals Hilferuf: Die Finanzlage Portugals ist praktisch aussichtslos. Ohne EU-Milliarden droht dem Land die Pleite. Ein Hilferuf aus Lissabon könnte die...
  3. Macht ein ETF Sparplan Sinn?

    Macht ein ETF Sparplan Sinn?: Was haltet ihr denn grundsätzlich von einem ETF Sparplan? Macht das Sinn oder sollte man lieber einmalig eine größere Summe investieren?
  4. Goldsparplan

    Goldsparplan: Hi Ihr, heute auch mal eine Frage von mir ... meine Mutter erzählte mir am WE was von einem Goldsparplan, ich hab allerdings nur die Hälfte...
  5. Neue Sparplan in Frankreich präsentiert: Reiche sollen 75 Prozent Steuern abgeben

    Neue Sparplan in Frankreich präsentiert: Reiche sollen 75 Prozent Steuern abgeben: Ob das gut geht? Wie schon vor Wochen angekündigt hat der französische Staatspräsident Hollande nun seinen neuen Haushaltsplan präsentiert. Dabei...