Prämienausschüttungen der gesetzlichen Krankenkassen

Dieses Thema im Forum "Krankenversicherung" wurde erstellt von gesundheit, 09.10.2012.

  1. #1 gesundheit, 09.10.2012
    gesundheit

    gesundheit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    In Deutschland gibt es ca. 100 geöffnete gesetzliche Krankenkassen, deren finanzielle Situation sich unterschiedlich darstellt. So mussten eine Reihe von Krankenkassen in den letzten Jahren Zusatzbeiträge erheben. Mittlerweile hat sich die finanzielle Situation verbessert und es konnte ein milliardenschwerer Überschuss angesammelt werden. Da es sich hierbei um Versichertengelder handelt, gibt es den politischen Willen, dass die Versicherten davon profitieren sollen.

    Ich habe da mal einen Interessanten Link zu endeckt, Prämienausschüttungen der gesetzlichen Krankenkassen
    Dort sind folgende Krankenkassen aufgeführt, die Premienausschüttungen für ihre Versicherten in Aussicht gestellen. :cool:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pio

    pio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich freu mich, dass ich schon lange treuer TK Patient bin. Und als nächstes vielleicht doch auch noch die Praxisgebühr?!
     
  4. #3 Unregistriert, 24.10.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wo? Ich sehe keinen Link...
     
  5. pio

    pio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Am besten mal mit dem Mauszeiger über den Text gehen, dann sehen Sie es
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Prämienausschüttungen der gesetzlichen Krankenkassen

Die Seite wird geladen...

Prämienausschüttungen der gesetzlichen Krankenkassen - Ähnliche Themen

  1. Kein ausreichender Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung bei Grillunfällen

    Kein ausreichender Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung bei Grillunfällen: In Deutschland kommt es jährlich zu gut 4000 schweren Grillunfällen, wobei es bei über 500 dieser Unfälle zu schwersten Verbrennungen mit...