Preiswerte Handy-Tarife

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Unregistriert, 02.12.2011.

  1. #1 Unregistriert, 02.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich habe mich bisher nie mit der Materie befasst. Wenn man aber nun in Vergleichsportalen nach billigen Tarifen für extrem-wenig-Telefonierer (z.B. nur Empfang von M-Tans im Onlinebanking...) Auschau hält,
    dann bemerkt man bei genauem Hinsehen schnell, daß es diese Prepaid-Sims rel. preiwert gibt (ab 5€...), aber nur auf den ersten Blick. Denn diese Kärtchen werden regelmäßig nach 12+2 Monaten gessperrt, wenn man nicht weiter aufladet. Die Telekom soll einen Prepaid-Tarif für 2€ haben, wo die Karte zwar nicht ungültig wird, wo aber dann Gebühren von 1€/monatlich entfalten - 12€/p.a.
    D.h. es entstehen im Prinzip auch hier bei diesen Prepaidtaifen immer jährliche Kosten, auch wenn man gar nicht selber anruft!

    Frage:
    Kennt jemand eine wirklich billige und dauerhafte Lösung? Früher in der guten alten Zeit mit Wählscheibe am grauen Amtsfernsprecher gab es m.W. solche "Sozialtarife" für passive Erreichbarkeit - gibt´s sowas heute bei Handys auch? Das M-Tan-Verfahren kommt ja jetzt immer stärker...
    Bin wirklich nicht bereit, da viel zu "investieren", da ich Onlinebanking ja hauptsächlich mache, weil´s eben (angeblich) kostenlos ist. Diese Gebühren durch die hinterste Hintertüre sozusagen kommen mir extrem obszön vor, muß ganz ehrlich sagen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Preiswerte Handy-Tarife