Prozess gegen BP: USA verlangen milliardenschweren Schadenersatz

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 01.03.2013.

  1. #1 Newsmaster, 01.03.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Ölkonzern BP wird nun von der US-Regierung sowie von fünf Bundesstaaten auf Schadenersatz verklagt. Dabei geht es um eine Schadenersatzsummer in Höhe von 16 Milliarden Euro. Grund dafür ist die Ölkatastrophe im Golf von Mexico, bei der der Mineralölkonzern offenbar fahrlässig gehandelt haben soll. Nun, nach drei Jahren, hat in den USA letztlich der Prozess um den milliardenschweren Schadenersatz begonnen. Seit Montag findet der Prozess vor einem Gericht in New Orleans statt. Seitens der US-Regierung will man bis zu 21 Milliarden US-Dollar aufgrund der Verstöße gegen das Gesetz zur Wasserreinhaltung („Clean Water Act“). Das entspricht umgerechnet rund 16 Milliarden Euro. Möglicherweise könnte es aber auch eine aussergerichtliche Einigung geben, die aber nicht weniger teuer werden dürfte.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Prozess gegen BP: USA verlangen milliardenschweren Schadenersatz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usa verlangen 21 milliarden

Die Seite wird geladen...

Prozess gegen BP: USA verlangen milliardenschweren Schadenersatz - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsprozesse und Meetings optimieren?

    Arbeitsprozesse und Meetings optimieren?: Hi Leute, ich versuche immer das Beste aus meiner Arbeit und auch aus meinen Mitarbeitern herauszuholen. Doch auch Unternehmer stoßen mal an ihre...
  2. Prozess Wirtschaftsprüfung

    Prozess Wirtschaftsprüfung: Hallo, ich bin Praktikant bei der Hanse Merkur Versicherung. Mein Praktikum erstreckt sich über ein halbes Jahr. Ich bin in der Abteilung...
  3. Gründe von Mobilcom: Durch schleppenden Prozess droht Verjährung

    Gründe von Mobilcom: Durch schleppenden Prozess droht Verjährung: Der Mobilcom-Gründer Gerhard Schmid wird wohl voraussichtlich eleganter aus der Sache rauskommen als gedacht. Zwar beschäftigt sich die Justiz...
  4. Gerhard Gribkowsky erhält 8 1/2 Jahre Haft im Formel 1 Schmiergeldprozess

    Gerhard Gribkowsky erhält 8 1/2 Jahre Haft im Formel 1 Schmiergeldprozess: Das Landgericht München I hat das ehemalige Vorstandsmitglied der BayernLB, Gerhard Gribkowsky, am Mittwoch wegen Bestechlichkeit mit Untreue und...
  5. Prozess der BayernLB: Gütliche Einigung von Richtern empfohlen

    Prozess der BayernLB: Gütliche Einigung von Richtern empfohlen: Zum Auftakt des Prozesses gegen acht ehemalige Vorstände der BayernLB haben die Richter den ehemaligen Top-Managern eine gütliche Einigung mit der...