Rollout der Gesundheitskarte ohne PKVs

Dieses Thema im Forum "Private Krankenversicherung" wurde erstellt von Newsmaster, 02.07.2009.

  1. #1 Newsmaster, 02.07.2009
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Private Krankenversicherung steigt bei der Gesundheitskarte aus und wird nicht am Basis Rollout teilnehmen. Das teilte der PKV Verband gestern mit.
    Begründet wurde der Ausstieg damit, dass auch Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Kliniken zur Annahme und Verwendung von Karten der PKV-Patienten verpflichtet werden müssten, da sonst die Kosten für die PKV zu hoch wären.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rollout der Gesundheitskarte ohne PKVs

Die Seite wird geladen...

Rollout der Gesundheitskarte ohne PKVs - Ähnliche Themen

  1. PKV fordert Investitionssicherheit bei der Gesundheitskarte

    PKV fordert Investitionssicherheit bei der Gesundheitskarte: Der Verband der Privaten Krankenversicherungen fordert Investitionssicherheit für die PKVs. Solange dies nicht gegeben sei, wollen sich nach...
  2. Ausgabe der Gesundheitskarte ab Oktober

    Ausgabe der Gesundheitskarte ab Oktober: Auf einem kürzlich im Bundesministerium für Gesundheit veranstalteten Routinetreffen haben die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein und die...
  3. Einführung der elektronischen Gesundheitskarte verschoben

    Einführung der elektronischen Gesundheitskarte verschoben: Die flächendeckende Einführung der neuen elektronischen Gesundheitskarte wird erneut verschoben. Wie der Präsident der Bundesärztekammer, Prof....