Rücktransport inbegriffen?

Dieses Thema im Forum "Reisekrankenversicherung" wurde erstellt von Unregistriert, 28.01.2011.

  1. #1 Unregistriert, 28.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ist bei einer Reisekrankenversicherung der Rücktransport nach Deutschland immer inbegriffen?

    Warum ich frage, wenn ich nun im Ausland mir die Knochen brech, muss ich dann so lang in einem ausländschen Krankenhaus bleiben bis ich wieder gesund bin?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Das ist der Casus knaxus bei vielen Auslandskrankenversicherungen. Hier gibts drei Möglichkeiten:

    1. entweder der Rücktransport ist nicht dabei (gibts selten)
    2. Rücktransport bei medizinischer Notwendigkeit (haben die meisten), dh, nur wenn eine gute Versorgung vor Ort nicht gewährleistet ist, kann ich nach Hause fliegen, oder wenn KH-Aufenthalt länger als 2 Wochen
    3. Definition: sinnvoll und vertretbar (gibts noch nicht oft, ist aber am besten!)

    Also genau vergleichen.
     
Thema: Rücktransport inbegriffen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rücktransport ausland knochen

    ,
  2. knochen rücktransport

Die Seite wird geladen...

Rücktransport inbegriffen? - Ähnliche Themen

  1. Rücktransporte nach Deutschland sind teuer

    Rücktransporte nach Deutschland sind teuer: Ein Rücktransport aus dem Urlaub kann teuer werden. Ein Flug im Ambulanz-Jet kostet beispielsweise von Bangkok nach Deutschland schnell mal 50.000...