Rücktritt: Griechischer Finanzminister Venizelos gibt sein Amt auf

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 19.03.2012.

  1. #1 Newsmaster, 19.03.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos hat wenige Tage nach dem historischen Schuldenschnitt seinen Rücktritt angekündigt. Aber nicht, weil er die Flinte ins Korn wirft.
    Er werde von seinem Posten zurücktreten, sobald er formal zum Vorsitzenden der sozialistischen Partei (Pasok) ernannt werde, erklärte Evangelos Venizelos am Mittwoch. Weil er der einzige Kandidat für den Vorsitz ist, gilt seine Wahl auf dem Parteitag am Sonntag als gewiss.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rücktritt: Griechischer Finanzminister Venizelos gibt sein Amt auf

Die Seite wird geladen...

Rücktritt: Griechischer Finanzminister Venizelos gibt sein Amt auf - Ähnliche Themen

  1. Reiserücktritts- vs. Reiseabbruchsversicherung

    Reiserücktritts- vs. Reiseabbruchsversicherung: Bis wann gilt die Reiserücktrittsversicherung und ab wann brauche ich eine Reiseabbruchsversicherung?
  2. Kosten bei Rücktritt von Finanzierungsangeboten?

    Kosten bei Rücktritt von Finanzierungsangeboten?: Hallo liebe Forumgemeinde, Ich plane über einen Kreditvermittler eine Umschuldung zu finanzieren. Der entsprechende Kreditvermittler hat mir...
  3. Papandreou bereit zum Rücktritt - Referendum wurde zurückgezogen

    Papandreou bereit zum Rücktritt - Referendum wurde zurückgezogen: Die Ereignisse in Griechenland überschlagen sich. Zuerst einigte sich Oppositionsführer Samaras mit dem Premierminister Papandreou, fordert ihn...
  4. Starks Rücktritt schwächt den Euro

    Starks Rücktritt schwächt den Euro: Der Euro stürzte nach dem angekündigten Rücktritt des EZB-Chefvolkswirten Stark auf den tiefsten Stand seit Februar ab. Investoren sehen die EZB...
  5. BDI-Atomaffäre: Der falsche Rücktritt

    BDI-Atomaffäre: Der falsche Rücktritt: Der Wirbel um die Äußerung von Wirtschaftsminister Brüderle kostet BDI-Geschäftsführer Schnappauf den Job. Die Probleme von Schwarz-Gelb macht das...