Rürup für Angestellte sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Daniel*, 20.06.2013.

  1. #1 Daniel*, 20.06.2013
    Daniel*

    Daniel* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    wenn ich als Angestellter eine Rürup Rente abschließen möchte, muss ich da igrndwas beachten, was zum Beispiel auf Selbständige nicht zutrifft? Und wie nimmt man die Steuervorteile dann überhaupt wahr?

    Wie die Rürup Rente ansich funktioniert weiß ich, ich will bloß keinen Fehler machen und mich im Nachhinein ärgern.

    Danke Daniel!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cookie

    Cookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Daniel,

    um die Steuervorteile zu bekommen, musste die halt in der Steuerklärung angeben.

    LG Cookie
     
  4. #3 Chris007, 20.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2013
    Chris007

    Chris007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Angestellte dürfen nicht vergessen, dass der steuerlich absetzbare Maximalbetrag am Ende um 18,9 Prozent reduziert wird (aktueller Satz zur gesetzlichen Rentenversicherung). Mehr Infos zur Steuer bei der Rürup Rente kannste dir auch hier holen.

    Eingetragen wird der Spaß in der Steuerklärung und zwar hier: Mantelbogen ESt 1 A (Seite 3, Zeile 64, bis 2008) bzw. die Anlage VOR (Vorsorgeaufwand, Seite 1, Zeile 7, ab 2009)

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.
     
  5. #4 Elena, 21.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.05.2014
    Elena

    Elena Gesperrt

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Interessant vor allem als Einmalzahlung, dieses Jahr sind davon 76 Prozent absetzbar, letztes Jahr nur 74 Prozent.



    Allerdings sollte man sich vorher schon über die allgemeine Funktionsweise der Rürup-Rente informieren, da diese wie gehabt am ehesten für Selbständige vorteilhaft und gedacht ist.
     
  6. #5 Unregistriert, 21.06.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wenn Sie

    den Steuervorteil meinen, gebe ich Ihnen vollkommen recht, Elena!
    Wegen dem Anderen möchte ich aber gerne meinen Standartsatz einwerfen:
    ->Altersvorsorgeversicherungen sind strukturell so nützlich wie die Staatsverschuldung insgesamt...
    Vergleichen Sie bitte die Rendite von 10jährigen Anleihen der Staaten der Nordhabkugel mit der aus dem Rettungsschlamassel in der EU abzuschätzenden langfristigen Inflationsrate!
    USA: Die unglaubliche Verschuldung in Höhe von 16 Billionen Dollar!!

    "Wieviel von einem US-BSP ist das?"
    ->Was für ein BSP - die haben doch nurmehr die Wallstreet...Rufen Sie mal in Ihrem alten Schulatlas eine Wirtschaftskarte der Staaten auf und schauen sich die Stahlproduktion an den großen Seen und am Lorenz sowie die Automobilfertigung in dem Großraum an und vergleichen das mit dem, was da los ist, etwa in "Mo-Town" (Chicago) oder in den Käffern wie Flint, wo Firmen wie GM das Tor halt abgschlossen haben...
    Wenn Du Weltmacht bist und (teilweise) vom Devisen- und Währungsimperialismus lebst, solltest Du zudem deine Kriege tunlichst gewinnen - Fakt ist aber, daß die Staaten schon seit Mitte der 60er, inzwischen 3mal (Fiaskos wie z.B. Nicaragua nicht mitgerechnet!), verloren haben...

    Merke: Das goldene Zeitalter der Schatzbriefe ist definitiv vorbei! VORBEI!!
    Dann nehmen Sie noch die absurd hohen Kostenquoten bei den Versicherern dazu - und Sie stehen vollends vor dem Armagheddon!!!
    ->Bei Rürup gibt es überhaupt nur 2 Angebote, die KEINE Versicherung sind - und die lassen sich Beide im Endeffekt übrigens genauso kritisieren!!!!
    LV+Riester+Rürup: Staatlich geförderte (Klein-)Anleger-Verarsche...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 QuentinK, 19.08.2013
    QuentinK

    QuentinK Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Man kann natürlich alles in den Eimer treten....
    Eine reele Möglichkeit der Altersvorsorge ist die Umwandlung von Einkommen in der Betriebliche Altersversorgung (natürlich auch nicht in LV oder Fonds angelegt, sondern in Genossenschaftsanteilen). Es gibt hier tolle Modelle.
    Gruß
    Q
     
  9. Kalima

    Kalima Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Noch etwas nützlich
     
Thema:

Rürup für Angestellte sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Rürup für Angestellte sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Sondertarif für Rürup Rente

    Sondertarif für Rürup Rente: Hallo, als selbstständiger Wirtschaftsprüfer hatte ich an eine zusätzliche Altersvorsorge in Form der Rürup Rente gedacht. Die steuerlichen...
  2. Lohnt sich Rürup

    Lohnt sich Rürup: Hallo zusammen, ich möchte noch dieses Jahr in die Selbstständigkeit starten und überlege momentan, wie ich das ganze mit der Altersvorsorge...
  3. Rürup Rente als zusätzliche Absicherung

    Rürup Rente als zusätzliche Absicherung: Ich bin selbstständig und überlege mir zusätzlich noch eine weitere Altersvorsorge abzuschließen. Ich habe schon in diverse Fonds investiert und...
  4. Kann mir jemand einen Rürup Tarif empfehlen?

    Kann mir jemand einen Rürup Tarif empfehlen?: Hallo Leute, ich bin selbständig und möchte als Altersvorsorge einen Rürup Rente abschließen. Ich habe mich hierzu schon mit einem Fachmann...
  5. Einschätzung der Rentenhöhe Rürup Canada Life

    Einschätzung der Rentenhöhe Rürup Canada Life: Rürup Canada Life welche Rentenhöhe? Liebe Forenmitglieder, ich habe 2005 eine Canada Life generation basic ( Rürup, nicht kapitalisierbar )...