RWE wirbtt für ein Starteroaket für 395,00€ zur Energiesparung

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Gast, 20.01.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    ich verfolge die Werbung von RWE über ein Starterpaket zu Energiesparung.

    Dafür soll man 395,00€ bezahlen. Es geht um ein Starterpaket.

    Für ein ganzes Paket sollen mehrere Tausend Euro bezahlt werden.

    Ehrlich gesagt, ich habe nicht bergiffen, wie man Energiesparen kann, wenn man ein Starterpaket für 395,00€ kauft.

    Ist das ein Werbegag von RWE oder will RWE damit ihre Kunden vereinnahmen?

    Technisch gesehen, soll es einfach sein über das Starterpaket die Energieverbraucher im Haus übers Internet zu steuern.

    Es wird an jeder Steckdose ein Adapter angeschlossen und an diesem Adapter soll dann der Stecker des Verbrauchers angeschlossen werden.

    Der Adapter wird übers WLAN an den Internet-Router angeslossen.

    Wenn man die Installation abgeschlossen hat, dann kann man von der Ferne über ein Smartphone die einzelnen Verbraucher im Haus ein oder Ausschalte oder über ein Programm Zeiten programmieren, wo die Vebraucher gemäß dem Programm zeitgesteuert ein udn ausgeschaltet werden.

    Eine Gute Idee aber warum sollte man für wenig ersparnis viel Geld für die Technik zahlen?

    Kann RWE die Technik nicht kostenlos zur Verfügung stellen?

    Man kann aber die Sets für viel weniger Geld aus China einführen.

    Bitte schreibt doch eure Erfahrungen hier nieder.

    Gruß und Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hamasor, 22.01.2012
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Dass RWE sich fürs Stromsparen einsetzt ist doch nicht normal.

    Das würde damit gleich kommen, dass ein Bäcker seinen Kunden raten würde weniger Brot zu essen um Ende sich über gefallenen Brotumsatz zu beschweren.

    Wie du auch behauptest und auch richtig festgestellt hast, will RWE damit entweder seinen Ruf ins Reine ziehen oder eine Grundlage für einen Preisanstieg schaffen.

    Die Atomkraftwerke werden abgeschaltet werden und der Bedarf an Strom wird steigen.

    Einfach die Preise zu erhöhen kommt bei Kunden nicht gut an.

    Vorher will man sich ins Zeug legen und den Ruf mal ein wenig auf Glanz polieren

    Warum soll RWE ein Interesse daran haben, dass ihre Kunden Strom sparen sollen?

    Gewiss, wenn alle Kunden der RWE die angebotene Pakete für 395,00€ kaufen, dann hat RWE sicherlich ein tolles Geschäft damit gemacht und kann die Einnahmen aus diesem Geschäft gegen den Ausfall der Einnahmen, die durch die Ersparnis anfallen, setzen.

    Aber was danach? Diese Geräte kann man nur ein Mal verkaufen.

    Was ist mit den Folgejahren.

    Angeblich sollen ja durch diese Geräte die Stromkosten der Kunden reduziert werden.

    Damit reduzieren sich auch die Einnahmen von RWE.

    Dann als Konsequenz die Erhöhung der Stromkosten vorantreiben.

    Klug sind die Vorstände dieser Unternehmen schon, wenn es um Ausbeute der Kunden geht.

    RWE hat für den Vertrieb dieser sogenannten Stromsparpakete ein eigens dafür vorgesehenen Vertrieb strukturiert.

    Dabei denke ich an Charlie Chaplin, der als Glaser arbeitet.

    Er trägt auf seinem Rücken Glasscheiben und vorwärts schickt er ein Kind, der die Scheiben der Anwohner mit Steinen bewirft.

    Wenige Minuten später taucht er bei den Geschädigten auf und tauscht die gebrochenen Scheiben aus.

    So ist es auch mit VoRWärtsgEn aus.

    Gruß
     
Thema: RWE wirbtt für ein Starteroaket für 395,00€ zur Energiesparung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rwe stromsparpaket

Die Seite wird geladen...

RWE wirbtt für ein Starteroaket für 395,00€ zur Energiesparung - Ähnliche Themen

  1. Für die Frau ein Geschenk

    Für die Frau ein Geschenk: Schönen Morgen Leute :) Bin gerade aufgewacht und meine Frau überrennt mich damit, dass wir doch in 2 Wochen schon 10. Jahre verheiratet sind....
  2. Milchaufschäumer für leckeren Cappuccino

    Milchaufschäumer für leckeren Cappuccino: Hi, ich habe zu Hause leider keinen Vollautomaten, sondern nur eine Padmaschine. Ich trinke aber dennoch immer wieder gerne einen Cappuccino. Gibt...
  3. Firma für CNC-Lösungen

    Firma für CNC-Lösungen: Hallo, ich suche gerade eine Firma, die CNC-Lösungen anbietet, da ich für ein spezielles Bauteil eine Sonderanfertigung, bzw. ein Prototyp...
  4. Tipps für Jobsuche bei Erwerbsunfähigkeit?

    Tipps für Jobsuche bei Erwerbsunfähigkeit?: Hallo! Ich bin nun schon längere „erwerbsunfähig“ und merke selbst, wie sehr mich das belastet. Dabei würde ich vor allem meine Familie gerne,...
  5. Ratenkredit - die beste Direktbank dafür?

    Ratenkredit - die beste Direktbank dafür?: Hallo, bei welcher Direktbank habt ihr mit die besten Erfahrungen bei einem Ratenkredit gemacht?