Sanktions-Verstoß von MAN: Iran-Unterstützung mit Motoren?

Dieses Thema im Forum "Recht" wurde erstellt von Newsmaster, 21.01.2013.

  1. #1 Newsmaster, 21.01.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Durch die Geschäftsverbindungen zum Iran gerät nun der Maschinenbauhersteller MAN mächtig in die Kritik. Vorgeworfen wird dem Konzern, dass man hochspezialisierte Schiffsdiesel in den Iran geliefert haben soll, möglicherweise unter Umgehung bereits bestehender Handelssanktionen gegen den Iran. Wie die US-Organisation „United Against Nuclear Iran“ (UANI) recherchierte, soll der MAN-Konzern besagte Schiffsdiesel in den Iran geliefert haben und noch immer Wartungsverträge mit dem Land haben. Seitens MAN wird der Bericht jedoch dementiert.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sanktions-Verstoß von MAN: Iran-Unterstützung mit Motoren?