SAP will in den nächsten Jahren hunderte Autisten einstellen

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 23.05.2013.

  1. #1 Newsmaster, 23.05.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Für Autisten ist es schwer, auf dem regulären Arbeitsmarkt eine Arbeit zu finden, und das obwohl sie sehr genau, hochspezialisiert und auch detailverliebt sind. Dies will der Softwarekonzern SAP aber nun ändern. In den kommenden Jahren will man bei SAP hunderte Autisten zu Programmieren und auch Softwaretestern ausbilden. Rund ein Prozent aller insgesamt 65.000 SAP-Mitarbeiter weltweit sollen dann Autisten sein. Damit arbeitet SAP nun mit der dänischen Initiative Specialisterne zusammen, die es sich zum Ziel gesetzt hat, eine Million Autisten ins Arbeitsleben zu bringen. Dieses Jahr soll das Projekt nun auch in Deutschland, Kanada und den USA starten.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Niedersetein, 29.05.2013
    Niedersetein

    Niedersetein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bei den selektiv immens ausgeprägten Fähigkeiten von Savants macht das auch total Sinn, ich denke im besten Fall profitieren alle davon.
     
  4. #3 Finance_2ME, 12.08.2014
    Finance_2ME

    Finance_2ME Gesperrt

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das sehr erfreulich. Ich denke, dass es in Zukunft immer stärker darauf ankommen wird Talente zu entdecken und zu fördern. Dazu gehören alle Personengruppen. Gut das SAP.com das so sieht und dementsprechend handelt. Vor allem weil SAP gute Jobs bietet und ein globale Player mit Vorbildfunktion ist. Das sollte weiter Schule machen und hoffentlich zu einer Breitenwirkung führen. Schön, dass es auch so positive Wirtschaftsnachrichten gibt!
     
  5. #4 Bernhard_H, 01.10.2014
    Bernhard_H

    Bernhard_H Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hatte auch damals den ARtikel bei spiegel-online gelesen: SAP stellt Autisten ein - SPIEGEL ONLINE
    Na ja, SAP macht dies ja noch, weil sie so freundlich sind, sie erhoffen sich dadurch ein effektives Arbeiten...
     
  6. #5 Sanny78, 05.10.2014
    Sanny78

    Sanny78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das wirklich gut! Im Rahmen der "Inklusion" ist das sehr lobenswert und es hat ganz klar 3 tolle Nebeneffekte:
    1) Mitarbeiter die nur ihre Arbeit machen
    2) Staatliche Unterstützung
    3) Gutes Image
     
  7. Hosepp

    Hosepp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sehr interessant. gibt es ähnliche Modelle bei anderen Firmen oder steht SAP da auf weitem Flur alleine da?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SAP will in den nächsten Jahren hunderte Autisten einstellen

Die Seite wird geladen...

SAP will in den nächsten Jahren hunderte Autisten einstellen - Ähnliche Themen

  1. Porsche plant 8000 neue Mitarbeiter in den nächsten 8 Jahren

    Porsche plant 8000 neue Mitarbeiter in den nächsten 8 Jahren: Während andere Firmen und Konzerne Sparprogramme ins Leben rufen, Standorte schließen und Stellenstreichungen vornehmen, sieht die Lage bei...
  2. Abwanderung aus dem Osten führt in den nächsten Jahren zu Vollzeitbeschäftigung

    Abwanderung aus dem Osten führt in den nächsten Jahren zu Vollzeitbeschäftigung: Laut Prognosen des Ifo-Instituts Dresden wird es in rund zehn Jahren in den neuen Bundesländern Vollbeschäftigung geben. Jedoch sind dafür weder...
  3. Chinas Konjunktur erleidet durch schlechten Einkaufsmanager-Index nächsten Rückschlag

    Chinas Konjunktur erleidet durch schlechten Einkaufsmanager-Index nächsten Rückschlag: Das Wirtschaftswachstum in China ist schon seit einiger Zeit nicht mehr berauschend. Es scheint nicht so, als würde China in kommender Zeit eine...
  4. Slowenien könnte zum nächsten Krisenherd werden

    Slowenien könnte zum nächsten Krisenherd werden: Offenbar wird es wohl schon bald einen neuen Krisenstaat geben. Die Rede ist von Slowenien. Schon seit einiger Zeit glaubt man an den...
  5. Geldanlage über die nächsten 3 Jahre / Tagesgeld/Festgeld?

    Geldanlage über die nächsten 3 Jahre / Tagesgeld/Festgeld?: Hallo, ich habe mir folgendes überlegt und würde dazu gerne mal eure Meinung hören. Ich bin Student und ich kann meine Ausgaben in den...